21°C

Freitag, 28.08. - 02:10 Uhr

|

Bildergalerien
Nachrichten

Maskierter Bewaffneter überfällt Discounter in Erlangen

Unbekannter Täter zu Fuß auf der Flucht - vor 4 Stunden


Waffe Symbolbild

ERLANGEN  - Mit vorgehaltener Schusswaffe hat ein Unbekannter gegen 20 Uhr einen Discounter im Erlanger Stadtteil Büchenbach überfallen. Mit dem geraubten Geld ergriff er zu Fuß die Flucht. [mehr...]

De Maizière verspricht in Nürnberg hunderte neue Mitarbeiter

Bundesamt setzt Dublin-Prüfung bei syrischen Flüchtlingen aus - vor 7 Stunden


Bamf

NÜRNBERG  - Wie lange dauert ein Asylverfahren in Deutschland? Inzwischen deutlich kürzer als noch im vergangenen Jahr. Trotzdem gibt es immer mehr Anträge, über die noch nicht entschieden wurde. Das Bundesamt in Nürnberg will gegensteuern - und bekommt heute Besuch aus Berlin. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Champions League: FC Bayern München im Losglück

Losglück für Bayern, Hammergruppen für Leverkusen und Mönchengladbach - vor 6 Stunden


Champions League

MONTE CARLO  - Der FC Bayern München steht in der Gruppenphase der Champions League vor machbaren Aufgaben. Leverkusen trifft in Gruppe E auf den FC Barcelona, Gladbach muss gegen Juventus Turin, Manchester United und Sevilla antreten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Es summt und brummt: Bienenvölker leben auf Museumsdach

"Stadtgold"-Honig bald im Shop des Neuen Museums Nürnberg erhältlich - vor 10 Stunden


Kunstmuseum_züchtet_Bienen_Bienen_29833768_original.large-4-3-800-0-1148-3094-3468.jpg

NÜRNBERG  - Ab Oktober gibt's im Shop des Neuen Museums neben Kunstbüchern und Bildbänden auch Honig zu kaufen, "Stadtgold" genannt. Auf dem Dach der Kulturstätte leben nämlich seit neuestem zwei Bienenvölker. Und die fühlen sich offensichtlich richtig wohl - auch mitten in der Stadt. [mehr...]

Bis zu 50 tote Flüchtlinge in Schlepperfahrzeug entdeckt

Fahndung nach den Verantwortlichen laufen auf Hochtouren - vor 4 Stunden


Flüchtlingstragödie in Österreich

EISENSTADT   - Immer wieder rollen überfüllte Schlepperfahrzeuge mit Flüchtlingen auf österreichischen Straßen Richtung Norden. Jetzt haben bei einer solchen Fahrt Dutzende Menschen ihr Leben verloren. [mehr...]

Hohenfels: 33 Soldaten teils schwer verletzt

Fallschirmspringer kamen in Krankenhäuser in der Region - 27.08. 13:14 Uhr


Manöver

HOHENFELS  - Bei der größten multinationalen Luftlandeübung seit Jahrzehnten gab es am Mittwoch auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels 33 verletzte Soldaten teils mit schweren Blessuren. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Trotz Ferien viel los in Franken

Trotz Ferien viel los in Franken

Mondscheinmarkt, Poetenfest, viel Musik und noch mehr Blumen

Film-, Literatur- und Musikliebhaber - für alle ist am Wochenende was dabei. Künstler, Sportler und Literaten beehren die Region, das Volksfest startet - und die Wetteraussichten? Sind optimal. Hier sind unsere Tipps fürs Wochenende. [mehr...]

De Maizière verspricht in Nürnberg neue Mitarbeiter

De Maizière verspricht in Nürnberg neue Mitarbeiter

Keine Dublin-Prüfung bei syrischen Flüchtlingen

NÜRNBERG - Inzwischen dauert ein Asylverfahren nicht mehr so lange wie noch letztes Jahr. Trotzdem gibt es immer mehr Anträge, über die noch nicht entschieden wurde. Das Bundesamt in Nürnberg will gegensteuern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Statt übers Internet: Bürger bevorzugen Behördengang

Statt übers Internet: Bürger bevorzugen Behördengang

Behörden sind bereit für E-Government

NÜRNBERG - Mit ein paar Mausklicks zum Wunschkennzeichen für das neue Auto oder zur Marke für die Mülltonne – viele Dienstleistungen der Behörden lassen sich inzwischen bequem vom heimischen Computer erledigen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Unterstützung in der Not

So können Sie Flüchtlingen in Nürnberg helfen

Viele Projekte suchen Ehrenamtler - Sachspenden sind willkommen

So können Sie Flüchtlingen in Nürnberg helfen

NÜRNBERG - Nürnberg bereitet sich bereits wieder auf die Ankunft neuer Flüchtlinge vor. Das größte Problem: Wohnraum finden. Doch sind die Menschen aus Syrien, Iran, Irak, Äthiopien und anderen Ländern erst einmal untergebracht, brauchen sie weitere Hilfe. Wie können Bürger, Firmen und Institutionen den Flüchtlingen helfen? Eine Übersicht einiger Projekte. [mehr...]

Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region
Mit Mülllaster kollidiert: Autofahrer stirbt

Mit Mülllaster kollidiert: Autofahrer stirbt

67-Jähriger war sofort tot

SCHWEBHEIM - Zu einer folgenschweren Kollision kam es Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 286. Ein Autofahrer geriet mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lastwagen. [mehr...]

Sprengkörper in Bunker gehortet: Vier Jahre Haft

Sprengkörper in Bunker gehortet: Vier Jahre Haft

200.000 Euro illegal abgezweigt

BAYREUTH - Er hat Geld seines Arbeitgebers veruntreut und sich damit einen Bunker voller Sprengkörper gebaut: Das Landgericht Bayreuth hat einen Mann aus Himmelkron verurteilt. [mehr...]


157. Nürnberger Herbstvolksfest steht in den Startlöchern

Am Freitag geht es los - Schausteller ziehen letzte Schrauben fest - vor 11 Stunden

157. Nürnberger Herbstvolksfest steht in den Startlöchern

NÜRNBERG - Der Countdown läuft: Am Freitag fällt am Dutzendteich der Startschuss für das Nürnberger Herbstvolksfest. Spektakuläre Fahrgeschäfte, der Duft nach kandierten Äpfeln und Knusprigem vom Grill lockt auf den Festplatz. [mehr...]

Poetenfest Erlangen: Haikus treffen HipHop

"Bayern 2-Nacht der Poesie" startet das Poetenfest

Poetenfest Erlangen: Haikus treffen HipHop

ERLANGEN - Poetischer Reigen: Die "Bayern 2-Nacht der Poesie" markiert am Donnerstag, 27. August, ab 20 Uhr im Markgrafentheater den Auftakt des 35. Erlanger Poetenfests. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Letztes Hochsommer-Wochenende im Anmarsch
Wetter

Letztes Hochsommer-Wochenende im Anmarsch

Freitag warm, aber wolkig - Wochenende bringt bis zu 34 Grad - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Gute Nachrichten für Sonnenanbeter: Es wieder warm. Am Freitag sind noch ein paar Wolken am Himmel, aber die Temperaturen steigen auf bis zu 29 Grad. Doch das ist noch nicht alles, was der Spätsommer zu bieten hat. [mehr...]

Bildergalerien
Sylvestr steht wohl bei den Löwen auf dem Zettel

Sylvestr steht wohl bei den Löwen auf dem Zettel

Millionenablöse im Gespräch

NÜRNBERG - Bis Montag ist das Transferfenster noch geöffnet, bis dahin ist alles möglich - beim Club sowieso. Die TZ bringt nun einen Wechsel von Stürmer Sylvestr zu den Löwen ins Gespräch. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Ruthenbeck: "Als Mannschaft sind wir sehr zornig"

Ruthenbeck: "Als Mannschaft sind wir sehr zornig"

Vor dem Auswärtsspiel bei Aufsteiger Duisburg

FÜRTH - Mit rund 400 Fans will die SpVgg Greuther Fürth am Samstag (13 Uhr) beim Meidericher Spielverein die Punkte abholen. Dabei stehen die Trainer beider Mannschaften vor einem Rätsel. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Sport im Bild
Tollhaus Arena: HCE schon wieder im Heimspielmodus

Tollhaus Arena: HCE schon wieder im Heimspielmodus

Erstklassige Stimmung - Andersson zufrieden

ERLANGEN - Nach dem Auswärtserfolg in Neuhausen hat der HC Erlangen zuhausen nun Rostock keine Chance gelassen. Ein besonderes Kompliment spricht Nikolai Link, mit sechs Toren bester Werfer, den Fans aus. [mehr...]

7:2! Dortmund schießt sich Weg in die Europa League frei

7:2! Dortmund schießt sich Weg in die Europa League frei

Höchster Sieg seit 1992

DORTMUND - Nach einem weiteren Kantersieg hat die Tuchel-Elf mit schönem Angriffsfußball die Gruppenphase der Europa League souverän erreicht. Gleich dreimal trifft Nationalspieler Marco Reus. [mehr...]


Fernsehen
"Babo Blue" in der Höhle der Löwen

"Babo Blue" in der Höhle der Löwen

Junge Brauer aus Bayern bei Show

NÜRNBERG - Blaues Bier? Blaues Bier! Am Dienstagabend war ein Team um junge Brauer mit dem Nürnberger Patrick Loy in der Sendung "Die Höhle der Löwen". Die fünf Studenten erhofften sich dort ein Investment für ihr Getränk "Babo Blue". [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

"Märchen der Märchen": Königreich mit Abgründen

"Märchen der Märchen": Königreich mit Abgründen

Film zeigt Welt voll Zauber und Schrecken

NÜRNBERG - Matteo Garrone vereint drei neapolitanische Märchen aus dem 17. Jahrhundet zu einem Reigen der menschlichen Abgründe und der Magie. Aufwendig und stilsicher inszeniert, fehlt es am Ende doch etwas am Biss. [mehr...]


Mittags in der Stadt
Ein Relikt aus der alten Zeit

Ein Relikt aus der alten Zeit

Die 100 schönsten Mittagsbilder

NÜRNBERG - Interessante Zeitgenossen und viele Schnappschüsse aus der Nürnberger Innenstadt: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag ein aktuelles Bild. [mehr...]

Auf Pirsch im Tiergarten
Kluge Esser

Kluge Esser

Die schönsten Fotos aus dem Tiergarten

NÜRNBERG - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Ob Eisbären, Delfine oder Tapire: Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit Motive. [mehr...]


Kritik an Trump: Journalist bei Pressekonferenz unerwünscht

Kritik an Trump: Journalist bei Pressekonferenz unerwünscht

Es ging um Einwanderungspolitik

DUBUQUE - Ein Journalist wollte Trump zum Thema Einwanderungspolitik befragen. Als Jorge Ramos auch noch Kritik an Trumps Plänen äußerte, begleitete ihn ein Sicherheitsmann aus dem Saal. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aro ist pleite: Der schwere Gang des Michael A. Roth

Aro ist pleite: Der schwere Gang des Michael A. Roth

260 Mitarbeiter betroffen

NÜRNBERG - 2013 musste der ehemalige Präsident des 1. FCN bereits Insolvenz anmelden, dabei handelte es sich allerdings um ein Sanierungsverfahren in Eigenregie. Das ist heute anders. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden


In Nürnberg, Fürth und Bad Windsheim geht es rund

In Nürnberg, Fürth und Bad Windsheim geht es rund

Fürth, Fürberg und Bad Windsheim wird gefeiert

NÜRNBERG  - Feiern, dass die Bierbank wackelt. Das ist an diesem Wochenende Motto in Stadeln, Stein und Bad Windsheim - die Kärwasaison nimmt Ende August noch einmal mächtig Fahrt auf. Hier wird am Wochenende gefeiert. [mehr...]

Reporterin und Kameramann bei Livesendung erschossen

Reporterin und Kameramann bei Livesendung erschossen

Hintergründe des Angriffs sind noch unklar

WASHINGTON - Eine US-Reporterin und ihr Kameramann sind am Mittwoch während einer Live-Schaltung erschossen worden. Auch der mutmaßliche Täter ist mittlerweile tot: Nach der Tat richtete er die Waffe gegen sich selbst. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Maas bittet Facebook wegen rechter Hetze zum Gespräch

Maas bittet Facebook wegen rechter Hetze zum Gespräch

Bundesjustizminister fordert schnelle Löschung

BERLIN - Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat das Online-Netzwerk Facebook aufgefordert, die Verbreitung von Hassbotschaften durch Nutzer zu stoppen. Er lädt Unternehmensvertreter zu einem Gespräch ein. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden


Videos aus Nürnberg und der Metropolregion
Videos aus aller Welt
Veranstaltungen
Defy The Laws Of Tradition im Zentralcafé

Defy The Laws Of Tradition im Zentralcafé

Tagestipp für Freitag

NÜRNBERG - Die Nürnberger Metalcore Band spielt am Freitag im Zentralcafé des Künstlerhauses. Gemeinsam mit drei weiteren Formationen blasen die Jungs ihre Wangen auf und pusten dem Besucher kräftig Wind ins Gesicht. [mehr...]

Verlosungen
"Ein Sommer am See": All die Momente einer Jugend

"Ein Sommer am See": All die Momente einer Jugend

Ein Exemplar des Comics zu gewinnen

NÜRNBERG - Die Eltern von Rose fanden sie in einer Tiefkühltruhe. Zumindest behauptet das ihr Vater. Windy kennt ihre leiblichen Eltern nicht. Sie ist adoptiert. "Ein Sommer am See" erzählt die Geschichte zweier Mädchen. [mehr...]


Kalenderblatt
27. August 1965: Prominenz von Pferden eskortiert

27. August 1965: Prominenz von Pferden eskortiert

Darsteller von Karl-May-Film in Nürnberg

NÜRNBERG - Eine ansehnliche Zahl von meist jugendlichen Verehrerinnen und Verehrern belagerte die Eingänge des Grand-Hotel und des Atlantik-Palastes. [mehr...]

Leserforum
Ewige Konkurrenz? Nürther sind auf dem Vormarsch

Ewige Konkurrenz? Nürther sind auf dem Vormarsch

Wie beurteilen Sie das Verhältnis?

NÜRNBERG - Nürnberg und Fürth - zwischen den Bürgern der Städte wird gerne gestichelt. So eindeutig sind die Grenzen zwischen beiden Städten aber nicht mehr. [mehr...] (28) 28 Kommentare vorhanden