15°C

Samstag, 01.11. - 13:34 Uhr

|

Live: FCN übernimmt langsam die Kontrolle

Die Truppe von Valerien Ismael empfängt die Kiez-Kicker - vor 0 Minuten

Live: FCN übernimmt langsam die Kontrolle

NÜRNBERG - Der Ausgleich war Balsam für den 1. FC Nürnberg. Die Nervosität der Anfangsminuten ist verschwunden. Der Club übernimmt langsam aber sich die Kontrolle gegen den FC St. Pauli. Die Gäste lauern auf Konter, bleiben dadurch gefährlich. Mit unserem Live-Ticker sind Sie mit dabei! [mehr...]

Bildergalerien
Nachrichten

Pauli darf für Sylter Bürgermeisteramt kandidieren

Ehemalige Fürther CSU-Politikerin will sich gegen fünf Gegner durchsetzen - vor 1 Stunde


Gabriele Pauli

WESTERLAND/SYLT  - Von Fürth nach Sylt: Gabriele Pauli kann für die Bürgermeisterwahl auf der Nordseeinsel kandidieren. Sie wurde wie fünf weitere Kandidaten vom Gemeindewahlaussschuss zugelassen. [mehr...]

Privates Raumflugzeug "SpaceShip Two" abgestürzt

Ein Pilot wohl gestorben - Trümmer in der Mojave-Wüste - 31.10. 20:35 Uhr


foto

LOS ANGELES  - Das private Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Nach Medienberichten soll dabei einer der beiden Piloten ums Leben gekommen sein. [mehr...]

17-Jährige in Erlanger Innenstadt bewusstlos geschlagen

Hemhofnerin prallt gegen Schaufensterscheibe und auf Boden - vor 3 Stunden


Schlägerei

ERLANGEN  - Für eine 17-Jährige endete ein Streit in der Erlanger Innenstadt am Samstagmorgen im Krankenhaus. Nicht etwa ein Widersacher verletzte die Jugendliche, sondern ein völlig Unbeteiligter schlug die Hemhofnerin bewusstlos. [mehr...]

FCN verbietet HoGeSa-Symbole in seinem Stadion

Club überarbeitet und konkretisiert seine Stadionordnung - 31.10. 15:48 Uhr


Hooligan-Demo gegen Salafisten

NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg hat auf die jüngsten Aufregungen um die Gruppierung "Hooligans gegen Salafisten" (HoGeSa) reagiert und jegliche Symbole besagter Bewegung in seinem Stadion verboten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Dietenhofener Brandstiftung: Polizei fasst gesuchten Bauern

Landwirt soll drei Scheunen angezündet haben - "Stichtag" 31. Oktober - 31.10. 08:30 Uhr


Polizei sucht nach Brandstifter von Ebersdorf

DIETENHOFEN  - Vor einer Woche brannten drei Scheunen in Ebersdorf (Landkreis Ansbach) aus. Mit Hochdruck durchforstete die Polizei des angrenzende Waldstück nach dem Besitzer, der offenbar an Verfolgungswahn leidet und unter Verdacht steht, seine Scheunen selbst angezündet zu haben. In der Nacht zum Freitag fassten Beamte den 57-Jährigen - allerdings nicht im Wald. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ulvi K. wird nicht vorzeitig aus Psychiatrie entlassen

Entscheidung wird beim regulären Überprüfungstermin im Januar 2015 fallen - 31.10. 12:33 Uhr


Ulvi K.

BAYREUTH  - Der im Mordprozess um die kleine Peggy aus Oberfranken freigesprochene Ulvi K. wird in diesem Jahr nicht mehr aus der Psychiatrie entlassen. Ein neues Gutachten über den geistig Behinderten sei nicht so ausgefallen, dass über eine sofortige Entlassung entschieden werden müsse, sagte am Freitag der Sprecher des Landgerichts Bayreuth, Thomas Goger. [mehr...]

Deutsche Bahn hat auch in diesem Winter ICE-Engpässe

Wartungsrhythmus sinkt zwar, der DB fehlen aber 1700 Ingenieure - 31.10. 13:40 Uhr


Siemens Züge

MÜNCHEN  - Auch in diesem Winter könnte es wieder zu Engpässen bei der Bahn kommen. Seit Jahren fehlt im ICE-Verkehr die Fahrzeugreserve. Auch, weil die Züge aus Sicherheitsgründen ständig in der Werkstatt überprüft werden müssen. Doch laut Bahnchef Rüdiger Grube gibt es jetzt Licht am Ende des Tunnels. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien

In Franken sind Beerdigungen Privatsache

Zahl der Urnengräber nimmt in der Region rasant zu - 31.10. 13:25 Uhr

In Franken sind Beerdigungen Privatsache

NÜRNBERG - Der Fortschritt macht auch vor den Friedhöfen nicht Halt. Das Erdgrab wird zum Auslaufmodell. Und in den Gräbern liegen längst nicht mehr nur Familienmitglieder. [mehr...]

Das Thema

Gruselalarm: So feierte die Welt Halloween

Kürbisgeister, Glitzermonster und Süßes en masse - Erzbischof schimpft - 31.10. 19:25 Uhr

Gruselalarm: So feierte die Welt Halloween

BERLIN - Gruselalarm: In vielen Ländern der Welt ist am Freitag Halloween gefeiert worden. Kostümwettbewerbe, Kürbis-Kunstwerke und aufwendige Dekorationen standen auf dem Programm. [mehr...]

Bilder zu Halloween
A6: Sieben Verletzte und 20 Kilometer Stau

A6: Sieben Verletzte und 20 Kilometer Stau

Kollision mit mehreren Fahrzeugen

SCHWABACH - Wegen eines Unfalls zwischen Schwabach West und Schwabach Süd staute sich der Verkehr auf der A6. Ein Rettungshubschrauber brachte eine Schwerverletzte in ein Krankenhaus. [mehr...]

Finger abgesägt: Mann wegen Betruges verurteilt

Finger abgesägt: Mann wegen Betruges verurteilt

Versicherungsbetrug geplant

NORDERSTEDT - Das Amtsgericht Norderstedt sah es als erwiesen an, dass sich ein 50-jähriger absichtlich mit einer Kreissäge Daumen und Zeigefinger der linken Hand amputiert hat. [mehr...]


Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region

Klare Sache: NBC dominiert Leverkusen

Nürnberger lassen den Bayer Giants unter dem Korb keine Chance - 31.10. 22:18 Uhr

Klare Sache: NBC dominiert Leverkusen

NÜRNBERG - Die Basketballer von rent4office Nürnberg haben den ersten Teil ihres Doppelheimspieltags erfolgreich hinter sich gebracht. Mit einem klaren 78:52-Erfolg setzte sich das Team von Headcoach Ralph Junge gegen die Bayer Giants Leverkusen durch. [mehr...]

Bildergalerien zum Club
Service und Freizeit

Wochenendtipps: Consumenta, Burlesque und viele Konzerte

Der November beginnt eindrucksvoll mit Musik, Läufen und Märkten


Faszination Pferd 2013

NÜRNBERG  - Die Tage werden immer kürzer, doch das ist kein Grund für schlechte Stimmung. Vor allem deshalb nicht, weil das erste November-Wochenende mit Konzerten, Theater und der Palazzo-Premiere ziemlich viel zu bieten hat. [mehr...]

Nightlife: Die Fetenfibel für die dunkle Zeit

Die Ausgeh-Tipps von DJ Micha Klang


Nestor van Paranoia

NÜRNBERG  - Die Tatsache, dass die Tage nun wieder kontinuierlich kürzer werden, spielt der tanzenden Gesellschaft in die Karten. Sie kann nun erheblich früher als sonst das sichere Zuhause verlassen und im Schutze der Dunkelheit agieren. In welche Etablissements es die Nachtschattengewächse an diesem Wochenende zieht, zeigt die auf dem Fuße folgende Fetenfibel: [mehr...]

Bildergalerien
Mittags in der Stadt
Der Countdown läuft

Der Countdown läuft

Die 100 schönsten Mittagsbilder

NÜRNBERG - Interessante Zeitgenossen und viele Schnappschüsse aus der Nürnberger Innenstadt: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie an jedem Werktag ein aktuelles Bild. [mehr...]

Auf Pirsch im Tiergarten
Immer schön locker bleiben

Immer schön locker bleiben

Die schönsten Fotos aus dem Tiergarten

NÜRNBERG - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Ob Eisbären, Delfine oder Tapire: Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit Motive. [mehr...]


Bildergalerien
Videos aus Nürnberg und der Metropolregion

Bei Pleinfeld entsteht Notaufnahmelager für Flüchtlinge

Ehemaliges Möbelgeschäft wird umfunktioniert - 31.10. 06:00 Uhr

Bei Pleinfeld entsteht Notaufnahmelager für Flüchtlinge

GUNZENHAUSEN - Eine langgezogene, flache Betonhalle, 2400 Quadratmeter groß, von der Decke hängen Heizkörper. Durch Dachluken dringt graues Tageslicht in das schmucklose Gebäude an der Mackenmühle bei Pleinfeld. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Der Abhördienst

Andreas Spechtl: "Es passiert ziemlich viel Wahnsinn"

Ein Gespräch mit dem Frontmann von Ja, Panik vor dem Konzert im Hirsch

Andreas Spechtl: "Es passiert ziemlich viel Wahnsinn"

NÜRNBERG - Politpunk und Philosophenpop, Aufbegehren und Abgeklärtheit: In derlei Spannungsfeldern tummelt sich die österreichstämmige Indieband Ja, Panik. Ihr aktuelles Album "Libertatia" ist längst kein Geheimtipp mehr. Frontmann Andreas Spechtl sprach vor dem Tourstop in Nürnberg (3. November, 20 Uhr im Hirsch) mit uns über das Selbstverständnis als Musikgruppe, die Achse Österreich - Europa - Utopia und den Erfolg, die Miete bezahlen zu können. [mehr...]

Nürnberger Tiergarten: Delfinbaby ist auf der Welt

Sunny und ihr Kalb sind wohlauf - erste Geburt in der Delfinlagune

Nürnberger Tiergarten: Delfinbaby ist auf der Welt

NÜRNBERG - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat das Delfinweibchen Sunny im Tiergarten Nürnberg ein Kalb geboren. Die Geburt verlief ohne Komplikationen. Sunny habe sich sofort um das Kalb gekümmert, teilte der Tiergarten mit. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

"Travel & Trek": Entführung in die Berge

Die Fummel-Finder erkunden neuen Outdoor-Laden in Nürnberg

"Travel & Trek": Entführung in die Berge

NÜRNBERG - "Travel & Trek": Der Name ist Programm. Seit 20 Jahren gibt es den Laden schon in Fürth. Nun hat Christoph Bauer (41) eine weitere Filiale in der Krebsgasse in Nürnberg eröffnet. Zu finden ist hier alles, was Outdoor-Sportler zur Ausübung ihrer Leidenschaft brauchen. Die richtige Kleidung zum Wandern oder Klettern, Schlafsäcke oder Reiserucksäcke. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die schönsten Bilder der Consumenta 2014
Die Consumenta 2014

Ippesheimer Winzer stellen ihre Weine auf der Consumenta vor

Große Nachfrage nach Weinrebe-Erzeugnissen vom "Weinparadies Franken" - 30.10. 15:49 Uhr

Ippesheimer Winzer stellen ihre Weine auf der Consumenta vor

IPPESHEIM - Paradiesisch wohl können sich die "Consumenta"-Besucher noch bis einschließlich Sonntag bei der Verkostung der aktuellen Weinjahrgänge fühlen. Für die gab es schon ehrenhafte Anerkennung, als Finanzminister Markus Söder und Bezirkstagspräsident Richard Bartsch dem Stand des "Weinparadieses Franken" einen Besuch abstatteten; begleitet von der Fränkischen Weinkönigin Christina Ungemach. [mehr...]

Körperwelten in Nürnberg in Bildern
Körperwelten-Ausstellung

Sie ermöglichen "Körperwelten": Leichen-Spender erzählen

"Sind zu tiefem Dank verpflichtet": Die Geschichten hinter der Ausstellung - 27.10. 17:37 Uhr

Sie ermöglichen "Körperwelten": Leichen-Spender erzählen

NÜRNBERG - Seit Freitag läuft die weltberühmte "Körperwelten"-Ausstellung in Nürnberg. Doch wer spendet eigentlich seinen Körper für die Plastination - und aus welchen Gründen? Wir haben mit Leichen-Spendern aus der Region gesprochen. Ein Einblick in die Geschichten hinter der Ausstellung. [mehr...]

16 Grad und Sonne: Goldener Herbst erlebt ein Comeback

Samstag und Sonntag verwöhnen uns mit milden Temperaturen - 31.10. 19:36 Uhr

16 Grad und Sonne: Goldener Herbst erlebt ein Comeback

NÜRNBERG - Nach einigen trüben und kalten Tagen soll es am Wochenende wieder sonnig und bis zu 16 Grad warm werden. Damit kündigt sich für Franken und die Oberpfalz pünktlich zum Feiertag bestes Ausflugswetter an. [mehr...]

Konzerte, Ausstellungen und Events - das geht ab in der Region
Fernsehen
Grippe schlägt den Raab: Show fällt zum ersten Mal aus

Grippe schlägt den Raab: Show fällt zum ersten Mal aus

ProSieben-Chefentertainer liegt flach

BERLIN - ProSieben-Spaßmacher Stefan Raab ist gewöhnlich nicht kleinzukriegen. Jetzt hat es aber jemand geschafft: ein grippaler Infekt. [mehr...]

Kino
Bilder aus dem Herzen der Finsternis

Bilder aus dem Herzen der Finsternis

Wenders-Doku über Sebastião Salgado

NÜRNBERG - Bilder von den Schreckensorten der Welt haben Sebastião Salgado berühmt gemacht. "Das Salz der Erde" ist Wim Wenders’ packende Hommage. [mehr...]


Videos aus aller Welt
Auch das noch

Vorsicht, Schreckgespenst! Peking verbietet Kostüme in U-Bahn

Damit soll verhindert werden, dass Panik ausbricht

Vorsicht, Schreckgespenst! Peking verbietet Kostüme in U-Bahn

PEKING - In Pekings U-Bahn sind auf Anordnung der Polizei Halloween-Kostüme oder Furcht einflößende Schminke verboten. Damit solle vermieden werden, dass sich Menschenmassen ansammelten oder "Panik" ausbreche, berichten staatliche Zeitungen. [mehr...]