Mittwoch, 20.03.2019

|

Kommentar: Lasst der Bundesagentur ihre Milliarden

Eine Beitragssenkung in der Arbeitslosenversicherung wäre kurzsichtig - 03.01. 11:49 Uhr

NÜRNBERG  - Die Bundesagentur für Arbeit sitzt auf Rücklagen von elf Milliarden Euro - der Bund der Steuerzahler fordert deshalb eine Beitragssenkung in der Arbeitslosenversicherung. Das aber wäre eine falsche Entscheidung. Ein Kommentar von NN-Redakteur Manuel Kugler. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Politik

Brexit: Premierministerin May bittet EU um Aufschub 

Briten schaffen den Austritt zum 29. März nicht - vor 1 Stunde


LONDON  - Eigentlich sollte Großbritannien bereits in zwei Wochen aus der EU ausgetreten sein. Eigentlich - Denn nach wochenlangen Debatten im Parlament bittet Premierministerin May um eine Verlängerung der Frist. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ab in den Süden: Söders erste große Auslandsreise steht an

Vor Ostern fliegt der bayerische Ministerpräsident nach Äthiopien - vor 5 Stunden


MÜNCHEN/ADDIS ABEBA  - Als ein "klares Signal nach Süden" will der bayerische Ministerpräsident seine erste große Auslandsreise nach Äthiopien verstanden wissen. Gespräche "auf höchster politischer Ebene" sollen dabei helfen. Außerdem will Markus Söder ein Flüchtlingslager besuchen. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Afghane hatte sich nach Abschiebung im letzten Jahr das Leben genommen - vor 5 Stunden


KABUL  - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Mittwochmorgen ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Beamte am Flughafen teilten mit, dass die Maschine um 7.10 Uhr Ortszeit gelandet sei. Demnach seien 21 abgeschobene Afghanen an Bord gewesen. Es war die 22. Sammelabschiebung seit dem ersten Flug im Dezember 2016. [mehr...]

Kongo: Bereits mehr als 600 Menschen an Ebola gestorben

Die Zahl der Neuansteckungen war zuletzt deutlich zurückgegangen - 19.03. 20:05 Uhr


GOMA  - Im Osten des Kongos sind bereits mehr als 600 Menschen an Ebola gestorben. Bislang hätten sich in der Provinz Nord-Kivu 960 Menschen mit dem hoch gefährlichen Virus angesteckt, erklärte das kongolesische Gesundheitsministerium. [mehr...]

Vollkorn statt Pommes: Klöckner will gesündere Kinderteller

Ernährungsministerin kämpft gegen ungesunde Gerichte - 19.03. 08:52 Uhr


BERLIN  - Wenn Familien auswärts essen, gibt es auf der Speisekarte oft extra Gerichte für Kinder - und die machen Experten Sorgen: Zu viel Fett, zu viele Kalorien, zu ungesund. Nun lädt die Ernährungsministerin zum Gespräch. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Brexit: EU-Minister beraten - London hat Angst vor einer Krise

Brüssel möchte einen klaren Plan der britischen Regierung - 19.03. 08:01 Uhr


LONDON/BRÜSSEL  - Eigentlich wollte Großbritannien schon in weniger als zwei Wochen aus der Europäischen Union austreten. Doch es gibt immer neue Hürden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Milliardeneinnahmen? 5G-Mobilfunkauktion startet heute

Der Bund will die Einnahmen in die Digitalisierung stecken - 19.03. 06:00 Uhr


MAINZ  - Mit dem Start der Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen an diesem Dienstag (10 Uhr) kann der Bund auf milliardenschwere Zusatzeinnahmen hoffen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Ab sofort montags kein Fleisch mehr in New Yorker Schulen

Ganz neu ist der Schritt nicht: In Los Angeles gibt es das Modell bereits - 18.03. 18:27 Uhr


NEW YORK   - Im Bemühen um eine gesundere Ernährung von Kindern und Jugendlichen wird in New Yorks öffentlichen Schulen montags künftig kein Fleisch mehr serviert. [mehr...]

Menschen, die die Welt bewegen

Tebartz-van Elst hat neuen Job im Vatikan

Umstrittener Bischof muss sich in Rom um die Neuevangelisierung kümmern - 09.02. 11:28 Uhr

BERLIN - Monatelang hatte die päpstliche Kurie über die Zukunft des umstrittenen früheren Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst geschwiegen. Doch nun wird klar: Der Geistliche hat bereits Ende des vergangenen Jahres eine Aufgabe im Vatikan übernommen. [mehr...]