24°

Dienstag, 22.05.2018

|

Armenien – archaische Schönheit

Von Jerevan zum Kaukasus

Wer Lust auf die atemberaubende Gebirgslandschaft des Kaukasus und jahrhundertealte, auch architektonische Zeugnisse einer der frühesten christlichen Kulturen hat, ist in Armenien genau richtig. Das Gebirgsland mit seinen erloschenen Vulkanen und einem der schönsten und größten Gebirgsseen der Erde, dem Sewansee, beeindruckt mit seiner Natur und einer einzigartig wechselvollen Geschichte. Ein Blick auf den legendäre Berg Ararat, wo einst Noahs Arche landete oder in eine der unzähligen oft unzugänglichen Schluchten, der Besuch entlegener Klöster und Kirchen, aber auch die Jerevan, älter als Rom, geben ein Bild von der großen Bedeutung des Landes.
Lernen Sie die leidvolle Geschichte und unvergleichliche Natur Armeniens in einer 9-tägigen Rundreise kennen. mehr


Aktiv reisen – aber moderat

Alpenüberquerung

Von Deutschland über die Alpen nach Italien: Auf dieser 9-tägigen geführten Alpenüberquerung verbinden Sie Komfort und Lift-Transfer mit Wanderfreude, spektakuläre Höhen mit einfachen Anstiegen. Ausgewählte Hotels und ein täglicher Gepäcktransfer sorgen dafür, dass Sie jede Etappe Ihrer Wanderung genießen können. Belohnen Sie sich am Ende Ihrer Reise und seien Sie einer der ersten Gäste im neuen Boutiquehotel Werdenfelserei in Garmisch-Partenkirchen. mehr


  •  
  • 1 von 1