12°

Freitag, 22.06.2018

|

Akropolis, Insel Ägina, Cap Sounion

Mehr als Athen

Reise in die Geschichte Europas

Athen – seit mehr als 5.000 Jahren ununterbrochen besiedelt – ist Ursprung von Demokratie und Hochkultur. Die Antike ist in der Stadt überall zu finden und zeugt vom Geist einer bis heute nicht untergegangenen Welt. Und es gibt mehr als die atemberaubenden antiken Stätten. Die ganze Stadt pulsiert. Griechenland heute ist auf dem Weg zurück zur alten Stärke. Frohe Menschen auf den Plätzen und in den Tavernen beweisen das. Besuchen Sie den bekanntesten Burgberg der Welt: die Akropolis aber auch weltberühmte Museen und orthodoxe Heiligtümer.

REISETERMIN REISEPREIS

01.-05.10.2018
Pro Person im DZ: € 989,-
EZ-Zuschlag: € 169,-
Rabatt für Zeitungsabonnenten 5 % auf den Grundpreis 

01.10.:

Willkommen in Athen
Flug ab Nürnberg mit Germania nach Athen. Ihre Reisebegleitung des Reisebüros ist ab Nürnberg dabei. Sie erkunden die Hauptstadt Griechenlands bei einer Stadtrundfahrt.
Nach der Sage warben Göttin Athene und Meeresgott Poseidon um die Gunst der damals noch namenlosen Stadt. Beide sollten je ein Geschenk machen. Poseidon schenkte einen Brunnen, aus dem nur Salzwasser sprudelte. Athenes Geschenk war hingegen ein Olivenbaum. Athene gewann und die Stadt trägt seither ihren Namen.

02.10.:

Entdeckungen in Athen
In der bevölkerungsreichsten und flächengrößten Stadt des Landes starten Sie Ihren Spaziergang. Durch das Hadrianstor betreten Sie das Olympieion, den Tempel des Zeus, einen der größten Tempel im antiken Griechenland.
Es folgt die Besichtigung der zwei Agorai, den ehemaligen Markt- und Versammlungsplätzen, die zugleich eine bedeutende gesellschaftliche Institution darstellten.
Im Archäologischen Nationalmuseum können Sie 11.000 ausgestellte Objekte sehen.
Sie gehen zur Akropolis, Weltkulturerbe der UNESCO, und betreten die alte Oberstadt durch den repräsentativen Torbau: die Propyläen. Der Parthenon-Tempel, eines der bekanntesten Gebäude weltweit steht hier seit fast 2.500 Jahren als zentraler Bau.
Zu Füßen der Akropolis liegt das Akropolismuseum, das die Fundstücke und Exponate aus der Akropolis verwahrt und ausstellt.  

03.10.:

Insel Ägina
Mit einer Fähre begeben Sie sich auf die Insel Ägina, welche nur 25 km entfernt ist. Während der Inselrundfahrt entdecken Sie die Spuren der Bronzezeit, denn auch hier war die Insel schon besiedelt. Der Turm von Markellos und der auf einer Bergkuppel gelegene Aphaia-Tempel sind Ziele des heutigen Ausfluges. Schon in mykenischer Zeit wurden hier der Fruchtbarkeitsgottheit Aphaia Opfergaben dargebracht.
Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Athen.  

04.10.:

Kap Sounion
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Am Nachmittag begeben Sie sich auf das etwa 70 Kilometer von Athen entfernte Kap Sounion. Hier bietet sich ein beeindruckender Panoramablick auf die umliegenden Inseln der Ägäis. Die Griechen verstanden es sehr gut, die schönsten Plätze ihren Göttern zu widmen. In diesem Fall war es der Meeresgott Poseidon, der den Seefahrern seit den Zeiten Homers als wichtigster Adressat galt. Er sollte die Erkundungs- und Handelsfahrten über das Mittelmeer hinweg schützen. Im 5. Jahrhundert wurde ihm ein klassischer Tempel errichtet, der bis heute ein Sehnsuchtsort ist.
Zum Abschluss genießen Sie ein gemeinsames Abendessen direkt am Meer.

05.10.:

Abschied von Athen
Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Nürnberg.

FLÜGE UNTERBRINGUNG

Folgende Flugzeiten sind geplant:
01.10.2018 Nürnberg 07:00  – Athen 10:35 – ST3900
05.10.2018 Athen 11:20 - Nürnberg 13:15 – ST3901
ST = Germania
Alle angegebenen Zeiten sind Ortszeiten. Zeiten- u. Flugplanänderungen sowie Hotel- und
Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Dieses Hotel haben wir vorgesehen:
Arion in Athen, 3 Sterne
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen
Anmeldeschluss: 02.07.2018

LEISTUNGEN:

• Zug zum Flug (2. Klasse)
• Flüge ab/bis Nürnberg mit Germania in der Economy-Class bis/ab Athen
• pro Person 20 kg Freigepäck
• Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
• Transfers am An- und Abreisetag
• 4 Hotelübernachtungen
• 4 x Frühstück, 1 x Abendessen
• Rundreise/Ausflüge im Reisebus mit Klimaanlage
• Besichtigungen mit Audio-System
• Eintrittsgelder
• Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
• Lufthansa City Center Reiseleitung ab/bis Nürnberg
• ausgewählte Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis enthalten:
• Persönliche Ausgaben
• Trinkgelder
• Reiseversicherungen (z. B. Reise-Rücktrittskostenversicherung)
• nicht ausgewiesene Mahlzeiten
• Getränke während der Mahlzeiten
  Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern persönlich:
Reisebüro K+N Lufthansa City Center, Zeltnerstraße 1-3, 90443 Nürnberg
Telefon: 0911 216-2699
Telefax: 0911 27974-56
Email: leserreisen@LCC-nuernberg.de  

Seite drucken