21°

Montag, 21.05.2018

|

Aktiv reisen – aber moderat

Alpenüberquerung

mit Gepäcktransfer und Komfortunterkünften von Garmisch nach Sterzing

Von Deutschland über die Alpen nach Italien: Auf dieser 9-tägigen geführten Alpenüberquerung verbinden Sie Komfort und Lift-Transfer mit Wanderfreude, spektakuläre Höhen mit einfachen Anstiegen. Ausgewählte Hotels und ein täglicher Gepäcktransfer sorgen dafür, dass Sie jede Etappe Ihrer Wanderung genießen können. Belohnen Sie sich am Ende Ihrer Reise und seien Sie einer der ersten Gäste im neuen Boutiquehotel Werdenfelserei in Garmisch-Partenkirchen.

REISETERMINE

REISETERMIN
18.08. – 26.08.2018

REISETERMIN
01.09. – 09.09.2018

REISEPREIS
pro Person im DZ: € 1.395,-
EZ-Zuschlag jeweils: € 245,-
ZAC-Ermäßigung: 6 % auf den Grundpreis (DZ und EZ)

REISEPROFIL

IMPOSANTE PANORAMABLICKE, KLARE BERGLUFT UND ABWECHSLUNGSREICHE LANDSCHAFTEN
· Von Unterkunft zu Unterkunft
· Gepäcktransport
· Meist gute Wege, mitunter schmale Pfade.
· Die Touren sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition bzw. einem mittleren Maß an Fitness leicht zu bewältigen.
· Zur Vorbereitung wird empfohlen: ab ca. 2 – 3 Monate vor Reisebeginn mind. 2 x pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walking im hügeligen Gelände.

1. REISETAG:

ANREISE NACH GARMISCH-PARTENKIRCHEN
Anreise mit der Deutschen Bahn. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Wandergruppe kennen. (A)
(F=Frühstück, A=Abendessen)

2. REISETAG:

DURCHS WERDENFELSER LAND NACH MITTENWALD
Der Gondellift bringt Sie zum Berggasthof Eckbauer, einem der schönsten Aussichtspunkte des Werdenfelser Landes. Genießen Sie den traumhaften Ausblick auf Zugspitze, Wettersteinwald und die Karwendel-Berge.
Über Schloss Elmau wandern Sie am Lautersee vorbei nach Mittenwald. (F, A)
Anstiege: 250 m, Abstiege: 550 m
Strecke: 14,50 km, Gehzeit: ca. 4:00 Std.
(F=Frühstück, A=Abendessen)

3. REISETAG:

UNTERWEGS IM NATURPARK KARWENDEL
Felsige Bergflanken, satte Almwiesen und ausgedehnte Wälder charakterisieren den größten Naturpark Österreichs. Sie beginnen Ihre Wanderung im Gleirschtal bei Scharnitz und können auf der Terrasse des Solsteinhauses das Panorama des Inntals und der Kalkalpen auf sich wirken lassen. Gestärkt steigen Sie in Richtung Hochzierl ab. Transfer zu Ihrer Unterkunft gebracht. (F, A)
Anstiege: 750 m, Abstiege: 550 m
Strecke: 11,00 km, Gehzeit: ca. 5:00 Std.
(F=Frühstück, A=Abendessen)

4. REISETAG:

KALKKÖGEL UND STUBAITAL
Das Kalkkögel, ein Schutzgebiet im nördlichen Teil der Stubaier Alpen, beeindruckt durch steile Bergketten und lichte Lärchenwiesen. Sie wandern durch das Ruhegebiet über das weitläufige Gelände der Axamer Lizum zum Halsl und weiter in das Stubaital. (F, A)
Anstiege: 800 m, Abstiege: 1200 m
Strecke: 13,00 km, Gehzeit: ca. 6:00 Std.
(F=Frühstück, A=Abendessen)

5. REISETAG:

ÜBER MARIA WALDRAST INS GSCHNITZTAL
Nach dem Frühstück bringt Sie der Sessellift zurück in die Stubaier Alpen. Am Waldraster Jöchl vorbei geht es zum Wallfahrtsort und Klostergasthof Maria Waldrast (2 718 m).
Sie passieren die Blaserhütte und erreichen im malerischen Gschnitztal Ihr Tagesziel Trins, eines der wenigen noch ursprünglichen Tiroler Bergdörfer mit dem bekannten Schloss Schneeberg.(F, A)
Anstiege: 900 m, Abstiege: 1250 m
Strecke: 13,00 km, Gehzeit: ca. 7:00 Std.
(F=Frühstück, A=Abendessen)

6. REISETAG:

IDYLLISCHES OBERNBERGTAL
Über den Pass Eggerjoch gelangen Sie zum beliebten Ausflugsziel Lichtsee, der in geschützter Lage auf 2 100 m Höhe in einer Mulde östlich des Trunajochs liegt. Von hier können Sie Ihren Blick schweifen lassen: Die Brenner Berge, die mächtigen Dolomitengipfel Tribulaun und der markante Olperer wirken zum Greifen nah.
Anschließend steigen Sie ins Obernbergtal ab. (F, A)
Anstiege: 800 m, Abstiege: 900 m
Strecke: 15,00 km, Gehzeit: ca. 6:00 Std.
(F=Frühstück, A=Abendessen)

7. REISETAG:

AUF SCHMUGGLERPFADEN NACH SÜDTIROL
Inmitten des Landschaftsschutzgebietes der Tribulaune liegt der Obernberger See. Über das Sandjoch führen Sie ehemalige Schmugglerpfade nach Südtirol ins Pflerschtal. Übernachtung in Gossensaß. (F, A)Anstiege: 750 m, Abstiege: 1000 m
Strecke: 13,00 km Gehzeit: ca. 5:30 Std.(F=Frühstück, A=Abendessen)

8. REISETAG:

VOM PFLERSCHTAL BIS STERZING
Ende des 18. Jahrhunderts entdeckte der französische Geologe Deodat de Dolomieu entlang Ihrer heutigen Etappe ein neues Gestein: das kalkhaltige Dolomitgestein.
Sie folgen dem so genannten „Dolomieuweg“ von der Ladurnerhütte über die Vallming-Alm bis Sterzing. Lassen Sie den Tag bei einem Cafébesuch in der Sterzinger Altstadt ausklingen.
Rückkehr nach Gossensaß mit der Bahn. (F, A)
Anstiege: 450 m, Abstiege: 250 m
Strecke: 6,00 km Gehzeit: ca. 4:00 Std.
(F=Frühstück, A=Abendessen)

9. REISETAG:

ABSCHIED NEHMEN ODER URLAUB VERLÄNGERN
Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Garmisch-Partenkirchen. Abreise mit der Deutschen Bahn oder individuelle Heimreise. Oder Sie entspannen im neuen Boutiquehotel Werdenfelserei: Spa-Bereich, Dachterrasse und Rooftop-Pool erwarten Sie.
Sprechen Sie uns bei Ihrer Buchung einfach an! (F)

(F=Frühstück, A=Abendessen)

AUSRÜSTUNG:

- Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen Reisetasche für den Gepäcktransport
- Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
- Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
- Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe) Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
- Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
- Waschutensilien und pers. Medikamente

ZUSATZAUSRÜSTUNG:
- Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
- Badesachen
- Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
- Regenschutzhülle für den Rucksack
- Bequeme Bekleidung und Schuhe
- Fotoausrüstung, Fernglas
- Taschenmesser
- Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Bei Fragen können Sie sich gerne an den Veranstalter wenden.

HOTEL / PREISE

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
**Mindestteilnehmerzahl pro Reise: 12 Personen/max. 20 Personen**

DIESE HOTELS HABEN WIR VORGESEHEN:
Ort Nächte/Hotel Landeskategorie
Garmisch 1 / Dorint / 4****
Leutasch 1 / Hubertushof / 4****
Axams 1 / Schlösslhof / 4****
Mieders 1 / Wiesenhof / 3***
Trins 1 / Zita / 3***
Obernberg 1 / Almis / 3***
Gossensass 2 / Gudrun / 3***

REISEPREIS PRO PERSON:
im Doppelzimmer € 1.395,-
Einzelzimmerzuschlag jeweils € 245,-

Verlängerung im 2018 neu eröffnenden Hotel Werdenfelserei in Garmisch-Partenkirchen möglich. Konditionen und Buchung beim Veranstalter.

LEISTUNGEN:

IM REISEPREIS ENTHALTEN:
• Anreise mit der Deutschen Bahn in der 2. Klasse ab/bis Nürnberg bis/ab Garmisch-Patenkirchen (Nachlass bei Selbstanreise: € 25,00)
• 8 Nächte in 3- und 4-Sterne-Hotels (Zimmer mit Bad/Dusche und WC)
• Transfers laut Reiseverlauf
• Verpflegung laut Reiseverlauf
• Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
• Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
• Führung und Betreuung durch autorisierte Bergwanderführer ab dem 2. Reisetag
• Tourenbuch

NICHT IM REISEPREIS ENTHALTEN:
• Persönliche Ausgaben
• Trinkgelder
• Reiseversicherungen (z. B. Reise-Rücktrittskostenversicherung)
• nicht ausgewiesene Mahlzeiten
• Getränke während der Mahlzeiten

INFORMATIONEN UND BUCHUNG BEIM VERANSTALTER:
Reisebüro K+N Lufthansa City Center, Zeltnerstraße 1-3, 90443 Nürnberg
Telefon: 0911 216-2699
Telefax: 0911 27974-56
Email: leserreisen@LCC-nuernberg.de

Seite drucken