10°

Dienstag, 25.09.2018

|

Wanderreise Gardasee

Leserreise vom 12. - 16.10.2018

Am Gardasee können Aktive jeden Tag neue wunderschöne Wanderungen erleben. Abwechslungsreiche Landschaften, atemberaubende See-Panoramen, pittoreske Dörfer und reizvolle Kulturbegegnungen werden geboten 

Ihr Hotel:
***Hotel Centrale, Riva del Garda
Das 3-Sterne-Hotel Centrale befindet sich direkt am Ufer des Gardasees im historischen Zentrum von Riva del Garda. Die umliegenden Piazze und die verwinkelten Gassen laden zum Flanieren ein. Das Haus im venezianischen Stil verfügt über einen Lift. 
 
 
Programm:
1. Tag: Anreise | Gardasee
Das Hotel heißt Sie mit einem Begrüßungscocktail Willkommen. Abendessen im Hotel.
 
2. Tag: Der Monte Baldo
 Nach einem kurzen Spaziergang fahren Sie mit der neuen Kabinenbahn zum Monte Baldo. Auf der Gipfelstation angekommen  (1.752 Meter), laufen Sie über den langen Wiesenrücken, hier erwartet Sie ein atemberaubender Panoramablick auf die Orte Riva, Torbole und die Trentiner Bergkette. Der Abstieg erfolgt über die Bocca di Navene. Abendessen im Hotel.
 
3. Tag:  Mittelalterliches Dorf Campo
Die Wanderung beginnt in Marniga di Brenzone. Bergauf geht es durch Olivenhaine nach Campo. In dem mittelalterlichen Dorf sind die meisten erbauten Häuser aus Kalk und Naturstein. Der Höhepunkt ist eine romanische Kapelle, die faszinierende Fresken beherbergt. Nach dem Abstieg zur Mittagszeit erreichen Sie eine Berghütte, um eine Stärkung einzunehmen. An Steinzeichnungen vorbei wandern Sie abwärts zum Gardasee. Abendessen im Hotel.
 
4. Tag: Rund um den Ledrosee
Der malerisch gelegene Ledrosee ist für eine gemütliche Rundwanderung sehr geeignet. Ausgangspunkt ist das Pfahlbaumuseum in Molina. Mit einem leichten Anstieg und einer bezaubernden Aussicht erreichen Sie das Örtchen Mezzolago. Es lohnt die Besichtigung der Kirchen mit den herrlichen Mosaiken. Hier gibt es einige Einkehrmöglichkeiten für eine Mittagpause. Sie kommen an dem Ort Pur vorbei, wo ein schönes Strandband zum Entspannen einlädt. Die letzte Etappe geht zurück nach Molino, wo Sie genügend Zeit haben das Pfahlbaumuseum zu besuchen.
 
5. Tag: Heimreise
 
Reiseleistungen:
- Fahrt im 4-Sterne-Reiseomnibus
- Merz-Bordfrühstück am Anreisetag
- 1 Getränk pro Reisetag im Bus
- Begrüßungscocktail
- Unterbringung im ***Hotel Centrale in Riva del Garda
- 4 x Abendessen (3-Gang-Menü)
- ganztägige Wanderung Monte Baldo mit Reiseleitung
- Auffahrt auf den Monte Baldo
- ganztägige Wanderung Dorf Campo mit Reiseleitung
- ganztägige Wanderung Ledrosee mit Reiseleitung
- 3 x Mittagsimbiss an den Ausflugs- und Wandertagen
 
 
Nicht enthalten: Eintritte, weitere Essen, Bettensteuer/Kurtaxe, Getränke, Trinkgelder.
 
Reisepreis:
Mit ZAC 519,- €/ ohne ZAC 579,- €
Einzelzimmerzuschlag 95,- €
 
 
Info & Buchung beim Veranstalter:
Merz Reisen, info@merz.reisen, Tel. 09187/9529-0

Seite drucken