16°

Mittwoch, 18.10. - 13:20 Uhr

|

Streifzug rund um den Globus

Fernweh Festival 2017 © PR


 Auf über 2000 qm präsentieren sichin der Erlanger Heinrich-Lades-Halle Aussteller aus den Bereichen Outdoor, Reise & Fotografie! 
Das diesjährige Gastland wird Südafrika sein, wobei auch hier ein reichhaltiges Programm rund um dieses Land garantiert ist.
Das Event startet in alter Tradition mit der Lagerfeuer-Veranstaltung am Donnerstag im E-Werk: Der Erlanger Peter Smolka ist von seiner Weltumradlung zurück und hat viele spannende Geschichten im Gepäck.
Ab Freitag zieht das Festival um in die Heinrich-Lades-Halle:
In der Abenteuer Arena lassen die waghalsigen Erlebnisse der „jungen Wilden“  die Zuschauer erschaudern, im großen Saal können sie sich zurücklehnen und das gigantische Bild der Live-Multivisionen auf 14 m Bildbreite genießen. Zu Gast unter anderem der  fränkische Extremkletterer Holger Heuber, unterwegs in arktischen Gefilden und untermalt mit Live-Musik. Der Festival-Organisator Heiko Beyer durchquerte längs die südamerikanischen Anden, und die fünf besten Naturfotografen präsentieren exklusiv zusammen auf der Bühne ihre besten Bilder und Geschichten. Der Kinderstar Willi (will´s wissen) Weitzel nimmt die Kids und Erwachsenen mit auf seine Reisen und Christof Rehage erzählt von seiner superlangen Wanderung quer durch China. 
Mehr Informationen gibt es unter: www.fernwehfestival.com

Für Besitzer der Zeitungs-Abo-Card (ZAC) der Nürnberger Nachrichten und ihren Heimatzeitungen gibt es 20 % Rabatt. Nur in den Geschäftsstellen Ihrer Zeitung, bzw. auf nn-ticketcorner.de.

Weitere ZAC-Veranstaltungen finden Sie hier

 

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.