Freitag, 15.12. - 19:03 Uhr

|

ZAC-Ausflug Ansbach 12/2014

Weihnachtliche Einstimmung in Ansbach

Zahlreiche Zeitungsleser nutzten die Tagesfahrt, um sich auf die bevorstehenden Weihnachtstage einzustimmen. Der vorweihnachtliche ZAC-Ausflug führte in die stimmungsvolle historische Innenstadt Ansbachs. Zu erleben war auch eine Stadtführung und eine exklusive Theateraufführung.

Der vorweihnachtliche ZAC-Ausflug führte in die stimmungsvolle historische Innenstadt Ansbachs. Bei einer Stadtführung lernten die Teilnehmer die beiden großen Kirchen und die barocke Synagoge kennen, besuchten die Gruft der Herzöge und bekamen vielerorts das Wirken der teils sehr kunstsinnigen 13 Markgrafen, die bis zum 18. Jahrhundert das Schicksal der Stadt bestimmten, vor Augen geführt.

Wer wollte, konnte sich zusätzlich im Markgrafenmuseum in die Geschichte vertiefen. Auf dem heimeligen Weihnachtsmarkt der Bezirkshauptstadt lies sich trefflich in adventlichen Düften und Genüssen schwelgen. Ein Weihnachtsmärchen, im wahrsten Sinne des Wortes, erlebten die ZAC-Ausflügler im Ansbacher Stadttheater.

Das musikalisch inszenierte Stück „König Drosselbart“ wurde den Zeitungslesern in einer Sondervorstellung geboten und sorgte nicht nur bei den jungen ZAC-Besuchern für leidenschaftliche Anteilnahme. Ein üppiges Buffet bei live gespielter Weihnachtsmusik rundete den Weihnachtszauber mit ZAC ab. Zur Bildergalerie    

Seite drucken