Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
1. FC Reichenschwand
TSV Neunhof
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Reichenschwand ist durch zuletzt drei Niederlagen auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht und empfängt nun mit dem TSV Neunhof ein Team aus dem Tabellenmittelfeld. Der Coach der Gäste, Marco Schlagbaum, erwartet ein schweren Gang für seine Truppe. „Wir wollen gewinnen, zwar steht Reichenschwand nicht gut da, doch die knappen Ergebnisse zeigen, dass sie so langsam wieder fit werden. Wir müssen immer wieder das Fehlen vieler Stammkräfte kompensieren, doch wenn wir an die Leistung der zweiten Halbzeit gegen Diepersdorf anknüpfen, können wir dort bestehen.“ Für beide Teams ist es ein äußerst wichtiges Spiel, denn Schlagbaum weiß: „Wir wollen nicht unten rein rutschen, wir wollen den Abstand zumindest waren, eigentlich sogar ausbauen.“ Die Heimelf um Kapitän und Leader Philipp Lämmermann will ihrerseits den Anschluss an das Mittelfeld herstellen, braucht dafür aber auch unbedingt Punkte.