Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Erst 0:7 in Schnaittach verloren, dann aber daheim ein 5:0 gegen Moggast folgen lassen. Die Woche des SC Uttenreuth war bisher ein Auf und Ab und auch in Diepersdorf wartet eine schwere Aufgabe auf die Liebing-Elf. Der Trainer der Heimmannschaft, Daniel Wolf, kann den Gegner auch schwer einschätzen: „Nach dem souveränen Sieg im Derby gegen Lauf und dem Sieg im Kampfspiel in Neunhof wollen wir den Schwung mitnehmen. Bei Uttenreuth weiß man auch nicht, erst verlieren sie 0:7 und gewinnen dann 5:0. Daheim wollen wir aber natürlich gewinnen und Druck auf Neunkirchen machen. Nach oben hin schaut es jetzt wieder besser aus.“ Der Gegner ist für den höherklassig erfahrenen Coach ein unbeschriebenes Blatt, doch ist er von der Qualität seines Teams überzeugt und will die Siegesserie auf vier Erfolge ausbauen.