Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Übersicht: Die Relegation zur Bezirksliga

So läuft die Relegation

Jetzt also doch um zwei Plätze. Auf seiner Facebook-Seite gab der Bezirk am Sonntagabend den Relegations-Modus zur Bezirksliga bekannt und hatte dabei eine Überraschung parat. Denn statt wie ursprünglich geplant, nur einem Team den Aufstieg zu ermöglichen, können nun doch zwei Mannschaften aufsteigen. Die erste Runde spielen die Kreise jeweils am Mittwochabend unter sich aus. Den Teams aus Erlangen/Pegnitzgrund reicht dabei ein Sieg zum Aufstieg. Ihnen wurde ein Freilos für die zweite Runde zu gelost, die am Samstag stattfindet.

© Sportfoto Zink

Runde 1

Spiel 1: SpVgg/DJK Wolframs-Eschenbach - TSV Burgfarrnbach Mittwoch, 13. Juni, um 18:30 Uhr in Weißenbronn 2:3
Spiel 2: SpVgg Heßdorf - TSV Neunkirchen Mittwoch, 13. Juni, um 18:30 Uhr beim BSC Erlangen 2:5
Spiel 3: FC Wendelstein - TV Hilpoltstein Mittwoch, 13. Juni, um 18:30 Uhr in Büchenbach 0:4
(Sieger Spiel 2 ist Bezirksligist, Verlierer bleibt Kreisligist)

Runde 2

Spiel 4: TSV Burgfarrnbach - TV Hilpoltstein Samstag, 16. Juni, um 16 Uhr beim SC 04 Schwabach 1:0
(Sieger ist Bezirksligist, Verlierer bleibt Kreisligist)
Mehr zum Thema