Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
Bezirksliga Mittelfranken Nord

Der SV Schwaig legt gegen den TV 48 Erlangen vor

Bezirksliga Nord - 10. Spieltag, Freitag: Die Rahner-Elf sicherte sich gegen den TV 48 Erlangen nach der Pause drei Punkte im Aufstiegsrennen und ist nun punktgleich mit Stadeln und Türkspor.

Hersbruck kämpft Bayern Kickers nieder

Bezirksliga Nord - 9. Spieltag, Sonntag: Der 1. FC Hersbruck hat den spielerischen Ansatz des FC Bayern Kickers mit kämpferischer Stärke eliminiert. Der ASV Pegnitz feierte am Sonntag den ersten Sieg.

ASV Fürth dreht 0:2-Rückstand in Zirndorf

Bezirksliga Nord - Nachholspiel 6. Spieltag: Wieder kein Sieg für Zirndorf. Gegen den ASV Fürth führte die Hermann-Truppe nach wenigen Minuten bereits mit 2:0 - Punkte gab es dennoch keine.

Alt ist gerade beim TV 48 Erlangen relativ

Der TV 48 hat sein erstes Heimspiel gewon­nen. Gegen den SK Lauf lag das junge Team zwar 0:1 zurück, siegte dann aber verdient mit 2:1. Dank einer starken zweiten Halbzeit. Und dank Hannes Decher.

SG 83 findet den Weg aus der Negativspirale

Bezirksliga Nord, 7. Spieltag - Sonntag: Der 1.FC Herzogenaurach bleibt in der Bezirksliga ungeschlagen. Am Ende einer lange ereignisarmen Partie stand beim ASV Fürth der siebte Sieg in Folge.

Stadeln

Stadeln holt sich nach dem Abtasten den Dreier

Bezirksliga Nord, 6. Spieltag - Samstag: Der FSV Stadeln darf nach dem 3:1 am Samstag gegen den ASV Pegnitz weiterhin das süße Leben in der Spitzengruppe der Bezirksliga Nord genießen.

Maksimovic

Cagrispor zieht Maksimovic an Land

Bezirksligist Cagrispor bastelt auch nach Saisonstart noch fleißig an seinem Kader und hat am Freitag eine Neuverpflichtung mit spektakulärer Vita bekanntgegeben.