Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ASV Möhrendorf
Baiersdorfer SV II
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Am Wochenende steigt die Kirchweih in Möhrendorf. Da im Team von Trainer Heinz Halmer aber einige Ortsburschen dabei sind, hat der ASV das Kerwaspiel auf Donnerstagabend vorverlegt – zu Gast sind die Nachbarn aus der Krenstadt. „Ich habe mir das Spiel Baiersdorf 2 gegen Zeckern angeschaut. Der BSV hat eine sehr gute, spielstarke und junge Mannschaft“, zeigt sich der ASV-Übungsleiter beeindruckt. In jenem Spiel sorgte die Landesligareserve mit einem 5:0 für ein echtes Ausrufezeichen, doch auch seine Schützlinge sind derzeit bestens in Form: Aktuell steht Möhrendorf auf einem sehr guten dritten Tabellenplatz, zuletzt schlug man den ASV Niederndorf mit 5:1. „Wir wollen unser eigenes Spiel durchbringen und uns nicht nach dem Gegner richten“, gibt Halmer vor und schiebt nach: „In der Kreisliga ist jeder Gegner stark, oft entscheidet die aktuelle Form und die ist bei uns zurzeit gut. Daher wollen wir zur Kirchweih die nächsten drei Punkte einfahren.“