Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Feuchts König dreht die Spannung hoch

Landesliga Nordost // Nachholpartien, Dienstag: Buch kann im Topspiel den Kopfball des Goalgetters nicht mehr kontern und verliert auch das zweite Treffen mit dem Sportclub in dieser Saison.

Der Post SV trennt sich von Mario Bierbrauer

Der abstiegsbedrohte Post SV setzt im Saisonendspurt auf einen personellen Neustart auf der Trainerposition. Mario Bierbrauer ist nicht mehr länger Trainer der Elf vom Ebensee.

Bayernliga
Nord
Regionalliga
Bayern
Landesliga
Nordost

Feuchts König dreht die Spannung hoch

Landesliga Nordost // Nachholpartien, Dienstag: Buch kann im Topspiel den Kopfball des Goalgetters nicht mehr kontern und verliert auch das zweite Treffen mit dem Sportclub in dieser Saison.

Bezirksliga
Nord

Kirchehrenbach: Die Kreisliga-Planungen laufen

Zwar ist der TSV rechnerisch noch nicht abgestiegen, die Verantwortlichen basteln aber schon am Kader für die Kreisliga. Für die kommende Spielzeit im Kreisoberhaupt sind vier Neuzugänge im Anflug.

Decher: "Der Sieg gibt uns jetzt Sicherheit"

Nach zehn Spielen ohne Sieg hat sich der Turnverein 1848 Erlangen den Sieg gegen Bezirksliga-Schlusslicht ASV Pegnitz regelrecht von der Seele geschossen: 6:0 hieß es am Ende.

Bezirksliga
Süd
Landesliga
Nordwest

Vach entledigt sich Verfolger Euerbach

Landesliga Nordwest // 26. Spieltag, Sonntag: Mit 4:2 schlug der ASV Vach Verfolger SV Euerbach und distanzierte den Konkurrenten dadurch auf neun Punkte. Keine Punkte gab es für den TuS Feuchtwangen.

Eyb holt wichtige Zähler in Lengfeld

Landesliga Nordwest // 26. Spieltag, Samstag: Der ESV Ansbach/Eyb setzte sich beim Tabellensiebten in Lengfeld knapp mit 1:0 durch. Das rettende Ufer liegt nur noch zwei Punkte entfernt.

Bayernliga
Süd
Bierbrauer

Der Post SV trennt sich von Mario Bierbrauer

Der abstiegsbedrohte Post SV setzt im Saisonendspurt auf einen personellen Neustart auf der Trainerposition. Mario Bierbrauer ist nicht mehr länger Trainer der Elf vom Ebensee.

Anzeige

Als Thomas Müller Philipp Viereckl traf

Erlangen-Bruck spielte vor 4000 Zuschauern gegen Bayern München. Ein Fest, das auch der FSV-Mittelfeldspieler nie vergessen wird. Micha Schneider hat den 27-Jährigen den großen Tag über begleitet.