Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Winkelhaid bleibt Kreisligist

Kreisliga-Relegation // Runde 2: Der TSV Winkelhaid bezwang den TSV Kornburg II mit 1:0, feierte damit den Klassenerhalt in der Kreisliga und schickte die Kornburger „Zweite“ in die Kreisklasse.

Übersicht: Bezirksliga-Relegation
Übersicht: Relegation in den Kreisen

Übersicht: Die Relegation zur Bezirksliga

Jetzt also doch um zwei Plätze. Am Sonntag wurde die Relegation zur Bezirksliga bekanntgegeben. Die erste Runde spielen die Kreise jeweils am Mittwochabend unter sich aus.

Daniel Oberprieler Möning/Rohr Seligenporten U23
Jonas Hofmann Nürnberg U21 Sportfreunde Lotte
Nicolas Roas Baiersdorf II TV Erlangen
Ozan Alp Gunzenhausen Roßtal
Thomas Uldschmidt Greding Karriereende
Anzeige
Bezirksliga Relegation
Runde 2
Bezirksliga
Nord
Nicolas Roas Baiersdorf II TV Erlangen
Tammo Pannemann Bayern Kickers Schwaig
Jens Berger Bayern Kickers Karriereende
Serge Fomogne-Fodjo Zuletzt Vereinslos Bayern Kickers
Niklas Horlamus Eschenau Bayern Kickers
Landesliga
Nordost
Axel Herbst Zuletzt Vereinslos Groß'lohe
Marco Stroech Leerstetten Groß'lohe
Patrick Pöhner Groß'lohe Kornburg II
Christian Reisig SC 04 Schwabach Groß'lohe
Lukas Reuther Neudrossenfeld Ziel unbekannt
Regionalliga
Bayern

Die SpVgg Greuther Fürth will mehr Jugend wagen

Mit einer neu formierten U23 will sich die SpVgg Greuther Fürth in die Regionalliga wagen. Für den neuen Trainer Petr Ruman wird es eine intensive Vorbereitung. Noch steht der Kader nicht komplett.

Jonas Hofmann Nürnberg U21 Sportfreunde Lotte
Mario Götzendörfer Seligenporten Bayreuth
Patrick Hobsch Bayreuth VfB Lübeck
Bas Peeters Bayreuth Neudrossenfeld
Marcel Schelle Seligenporten Eichstätt
Bayernliga
Süd
Sebastian Semmler Jahn Regensburg II Neumarkt
Martin Bachner Schwabach Neumarkt
Markus Auner Neumarkt Holzheim
Dominik Rohracker Kornburg Schwabach
Firat Kaya Kornburg SF Schwäbisch Hall
Bayernliga
Nord

ATSV Erlangen: Bereit für die Großen

Am 14. Juli startet die Bayernliga Nord mit 18 Vereinen in die Saison. Erstmals sind auch drei Erlanger Stadtvereine am Ball: Aufsteiger ATSV Erlangen, der FSV Erlangen-Bruck und der SC Eltersdorf.

SC Eltersdorf: Hoffen auf Stabilität

Am 14. Juli startet die Bayernliga Nord mit 18 Vereinen in die Saison. Erstmals sind auch drei Erlanger Stadtvereine am Ball: Aufsteiger ATSV Erlangen, der FSV Erlangen-Bruck und der SC Eltersdorf.

FSV Erlangen-Bruck: Ausgeruht und mutig

Am 14. Juli startet die Bayernliga Nord mit 18 Vereinen in die Saison. Erstmals sind auch drei Erlanger Stadtvereine am Ball: Aufsteiger ATSV Erlangen, der FSV Erlangen-Bruck und der SC Eltersdorf.

Mario Götzendörfer Seligenporten Bayreuth
Hendrik Hassa Vach Pause
Sebastian Schulik Amberg Kornburg
Noah Tiefel Neumarkt Kornburg
Ali Yetkin Seligenporten U23 Neumarkt
Bezirksliga
Süd
Daniel Oberprieler Möning/Rohr Seligenporten U23
Ozan Alp Gunzenhausen Roßtal
Thomas Uldschmidt Greding Karriereende
Ali Yetkin Seligenporten U23 Neumarkt
Daniel Dachlauer Büchenbach Kammerstein
Landesliga
Nordwest
Jonas Hofmann Nürnberg U21 Sportfreunde Lotte
Ozan Alp Gunzenhausen Roßtal
Alexander Aulitzky Wicklesgreuth Obererlbach
Christian Körber Mitteleschenbach Obererlbach
Jens Thorwarth Schnelldorf TSG Geslau Buch am Wald
Daniel Oberprieler Möning/Rohr Seligenporten U23
Ozan Alp Gunzenhausen Roßtal
Manuel Bittlmayer Dollnstein Ziel unbekannt
Thomas Uldschmidt Greding Karriereende
Maximilian Regnath VfL Treuchtlingen SG Auernheim
Nicolas Roas Baiersdorf II TV Erlangen
Sebastian Mollekopf SG Eckental Forth
Markus Ursprung Langensendelbach Karriereende
Eger Markus Langensendelbach Karriereende
Florian Hammerbacher Langensendelbach SV Bubenreuth AH