Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Pokalspiele abgesagt - 80 Kilometer Anreise für Pölling zu viel

Kreispokal Viertel- und Achtelfinale

Zwei von drei Pokalspielen, die für den Mittwochabend angesetzt waren, mussten abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Nur die Partie zwischen Dollnstein und Wolfstein findet wie geplant statt.

© Sportfoto Zink

Die beiden für Mittwochabend angesetzten Spiele im Pokalwettbewerb des Kreises Neumarkt/Jura zwischen der TSG Ellingen und dem TSV 1860 Weißenburg (Achtelfinale) und der SG Heidenheim/Hechlingen/Döckingen gegen den SV Pölling (Viertelfinale) wurden abgesagt, ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Im Fall der SG Heidenheim/Hechlingen/Döckingen hatte der SV Pölling um eine Verlegung gebeten, da er zum Spielbeginn um 18 Uhr keine Mannschaft hätte stellen können. Rund 80 Kilometer Anreise von Neumarkt nach Hechlingen sind an einem Wochentag auch viel verlangt.

Die TSG Ellingen hat hingegen der vom TSV 1860 Weißenburg beantragten Spielverlegung zugestimmt. Die TSV-Sechziger haben in den vergangenen Wochen in der Bezirksliga Süd und in der Pokalhauptrunde auf bayerischer Ebene in gut vier Wochen neun Spiele absolviert und wollten angesichts dieser Belastung eine Pause, zumal am Sonntag für die Elf von Trainer Markus Vierke schon die nächste Bezirksliga- Begegnung in Herrieden ansteht.

Mehr zum Thema