8°C

Samstag, 25.10. - 17:19 Uhr

E-Mail:


zum Thema

2. Runde im Toto-Pokal im Kreis ER/PEG

Am Sonntag, 8. Juli, ist Anpfiff - 29.06.2012 12:44 Uhr

Dabei kommt es zu folgenden Paarungen: FC Schnaittach – FC Ottensoos, SV Altensittenbach – FC Reichenschwand, Eintracht Hersbruck – SV Henfenfeld, FC Hedersdorf – SpVgg Sittenbachtal, TSV Röthenbach – SC Happurg, FSV Schönberg– TSV Lauf, FC Leutenbach – SV Pretzfeld, SC Hertha Aisch– DJK Willersdorf, ASV Höchstadt – Hammerbacher SV, SV Mittelehrenbach – SpVgg Heroldsbach, VdS Spardorf – SpVgg Effeltrich, TSV Hemhofen – SpVgg Zeckern, ATSV Forchheim– DJK Hallerndorf, SpVgg Dürrbrunn – DJK Kersbach, FC Dormitz – Kickers Erlangen, SV Bammersdorf - SV Muggendorf, SV Moggast – DJK Pinzberg, SpVgg Reutzh– SV Gößweinstein.

Spielfrei sind: TSV Gräfenberg, SV Hetzles, SpVgg Neunkirchen/Speikern, SV Förrenbach, FC Betzenstein.

Die niederklassigere Mannschaft hat im Wettbewerb immer Heimrecht. Verlegungen auf Freitag/Samstag oder Montag/Dienstag sind möglich. Beide Vereine sollten die jedoch miteinander absprechen, sagt Kreisspielleiter Max Habermann.

Verlegungen auf Dienstag sollten allerdings nur bei wichtigen Gründen (Stadtmeisterschaften, VG Turniere usw.) erfolgen. Verlegungen wegen Freundschaftsspielen können, wenn sich beide Vereine nicht einigen, nicht genehmigt werden. 

oh

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.