10°C

Sonntag, 20.04. - 23:56 Uhr

E-Mail:


A-Klasse Nürnberg/Frankenhöhe 5

zum Thema

45 Elemente zu A-Klasse Nürnberg/Frankenhöhe 5

Titel/Ressort

Region

Datum


Amateurfußball  

 

Mo. 01.07.13

Ein neues Ehrenmitglied, aber kein Vorstand beim FSV Ipsheim IPSHEIM  - Der Fußball-Sport­verein Ipsheim steht ohne echte Füh­rungsspitze da: Bei der Jahresver­sammlung konnten 39 Mitglieder kei­nen neuen Vorstand wählen, sodass die bisherige Riege kommissarisch den Verein weiterleiten muss. Vorsit­zender Martin Danner hatte erklärt, dass er nach zwölf Jahren nicht mehr für das Amt zur Verfügung stehe, nun soll die Suche nach einem Nachfolger intensiviert werden. [mehr...]


Amateurfußball  

 

Sa. 29.06.13

BAD WINDSHEIM  - Die neue Einteilung der A- und B-Klassen im Fußballkreis Nürnberg/Frankenhöhe ist raus, durchaus mit einigen Über­raschungen und Umstellungen für die Vereine aus der Region. Die Teams aus der näheren Umgebung sind zwar vom Namen her aufgeteilt wie in der vergangenen Runde, die A-Klassen 4 und 5 sowie die B-Klassen 5 und 6 haben jedoch deutlich unter­schiedliche Gesichter. [mehr...]


Amateurfußball  

 

Fr. 14.06.13

SVU: Kamberger und Trensinger gehen BAD WINDSHEIM  - Bei den Fußballern des SV Unteraltenbernheim wurden zwei wichtige Protagonisten der vergangenen Spielzeit verabschiedet. Trainer Harald Kamberger beendet nach dreijähri­ger erfolgreicher Tätigkeit sein Engagement bei den Zenngrundkickern, und auch Mat­thias Trensinger sucht nach 17 Jahren beim SVU eine neue Herausforderung. [mehr...]



Amateurfußball  

 

Mo. 10.06.13

BAD WINDSHEIM  - Vergnüglicher Abschluss für Ips­heim, bitterer für Unteralten­bernheim: Dem deutlichen 6:0 des FSV am Freitagabend gegen den SVU ließen die Ipsheimer gestern einen 2:1-Derbyerfolg in Dieters­heim folgen. Damit schob sich der FSV noch auf Platz sechs der A-Klasse 5. Unteraltenbernheim verlor am Sonntag zum Abschluss gegen Brunn mit 0:4 und beendet die Runde als Neunter. [mehr...]


Amateurfußball  

 

Mi. 05.06.13

BAD WINDSHEIM  - Viele Fußballspiele in den A-Klassen 4 und 5 mussten am Wochenende wegen des Hochwassers und der damit verbun­denen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt werden. Die Nachholtermi­ne legte Kreisspielleiter Thomas Raß­bach auf den heutigen Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Für die meisten Teams ist die Saison bereits gelaufen, nur für zwei hiesige Mann­schaften geht es noch um etwas. Der TSV Marktbergel und der FSV Len­kersheim kämpfen um den Relega­tionsplatz zur Kreisklasse. [mehr...]


Amateurfußball  

 

Mo. 27.05.13

BAD WINDSHEIM  - In der A-Klasse 5 hat der TV Die­tenhofen die Meisterschaft perfekt gemacht. Dietenhofen reichte ein 3:3 in Dietersheim zum endgültigen Titelgewinn, weil Verfolger Brunn zeitgleich beim Tabellenvorletzten DTV Diespeck II verlor. [mehr...]


Amateurfußball  

 

Mo. 13.05.13

BAD WINDSHEIM  - Es gar nicht auf den Vergleich mit dem souveränen Tabellenführer der A-Klasse 5, dem TV Dietenho­fen, ankommen lassen konnte es der SV Unteraltenbernheim am Sonntag. Aus Spielermangel muss­te der SVU absagen, Dietenhofen bekommt somit kampflos die Zähler. [mehr...]


Amateurfußball  

 

Mi. 08.05.13

BAD WINDSHEIM  - Das Tabellenbild der A-Klasse 5 erinnert im Moment stark an das aktuelle der Bundesliga: Vorne ziehen Dietenhofen und der SV Brunn einsam ihre Kreise – Die­tenhofen führt nach einem 6:0 in Markt Taschendorf weiter die Ta­belle mit sechs Punkten Vor­sprung auf Brunn an. Brunn de­montierte das Schlusslicht aus Steinachgrund mit 14:0. [mehr...]


Amateurfußball  

 

Mo. 06.05.13

BAD WINDSHEIM  - In der A-Klasse 5 schlug Dachsbach-Birnbaum im Duell der Tabellen­nachbarn im Ligamittelfeld Ips­heim verdient mit 3:1. [mehr...]


Amateurfußball  

 

Di. 30.04.13

BAD WINDSHEIM  - In der A-Klasse 5 hat Brunn ein solides Sieben-Punkte-Polster auf Scheinfeld. Der TSV brachte es fertig, gegen den SV Unteraltenbernheim ei­nen 1:3-Rückstand zwischen der 80. und der 88. Minute in einen 4:3-Erfolg zu verwandeln. Drei Punkte, ohne sich zu mühen, fuhr der FSV Ipsheim ein, der X:0 ge­wann, da Schlusslicht Sp Vgg Stei­nachgrund II nicht am Ipsheimer Kuhwasen antrat. [mehr...]