14°C

Freitag, 31.10. - 13:56 Uhr

E-Mail:


zum Thema

„Alle Neune“ durch den Klassenprimus

Kreisliga NM/J Ost: 1. FC Schwand geht mit 9:1-Sieg über Mühlhausen in Winterpause - 05.12.2011 11:00 Uhr

Kurzen Prozess machte Tabellenführer 1. FC Schwand (rechts) mit seinem Gast aus Mühlhausen.

Kurzen Prozess machte Tabellenführer 1. FC Schwand (rechts) mit seinem Gast aus Mühlhausen. © Jainta


In der Anfangsphase dieser Partie sah es allerdings nicht nach einem derart hohen Erfolg aus. Die Heimelf bestimmte zwar das Geschehen, es fehlten allerdings noch die Großchancen. Den Bann brach erst in der 26. Minute Pascal Kachrimanidis, der ein tolles Zuspiel von Oliver Muschalik überlegt ins rechte lange Eck abschloss. Zwischen der 32. und 39. Minute entschieden Eckenschütze Besmir Duraku und „Vollstrecker“ Martin Surowka die Partie. Letzterer erzielte einen Hattrick, seine beiden ersten Treffer markierte er mit dem Kopf, beim 4:0-Pausenstand hämmerte er die Kugel aus wenigen Metern unter die Latte.

Nach dem Seitenwechsel beherzigten die Schwander die Worte ihres Trainers, spielten — anders als noch vor zwei Wochen gegen Herrnsberg — weiter nach vorne und schraubten das Ergebnis in der 52. und 54. Minute durch Martin Kirbach und Patrick Pritschet auf 6:0. Zehn Minuten später traf Besmir Duraku per Freistoß zum 7:0. Eine Viertelstunde vor Schluss kamen die Gäste wenigstens zu ihrem Ehrentor durch Johannes Bachhofer. Doch der 1. FC ließ nicht locker und legte noch zwei weitere Treffer nach. In der 77. Minute drang Oliver Muschalik in den Strafraum ein, spielte zwei Verteidiger aus und verlud beim 8:1 auch noch den Torwart. Den Schlusspunkt setzte in der 80. Minute Christian Globisch nach Flankenlauf des ebenfalls eingewechselten Christoph Schote.

1. FC Schwand: B. Schote; Sporer, Surowka, Lammers, Bachhofer, Pritschet, Kachrimanidis, Kirbach, Duraku, Muschalik, Knapp (Blankenheim, Globisch, C. Schote).
  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.