10°C

Freitag, 19.12. - 05:40 Uhr

E-Mail:


Aluminium stand Seligenporten im Weg

TSV Bad Abbach - SV Seligenporten II 4:2 (2:1) - 18.08.2012 19:55 Uhr

Nach Stephan Königs frühem Führungstreffer trafen die Gäste binnen zehn Minuten gleich dreimal (!) Aluminium und verpassten dadurch eine frühzeitige Entscheidung. Stattdessen stellte Bad Abbach die Partie per Doppelschlag noch vor der Pause auf den Kopf. Zwar glich Dominik Pöllet zwischenzeitlich aus, doch zwei Fernschüsse ließen letztlich nur den TSV jubeln.

Bad Abbach: Neumeier (22. Fuchs), Chrubasik, Zeilhofer, Schweiger, Kornprobst,  Schöppl, Englert, Daser (72. Bartlick), Sigl, Schmidl (72. Karl), Mösmang

Seligenporten II: Zois, Tevir (72. J. Scherer), Fürnschuß, Buchner, Baumann, Pöllet, Schneider, S. König (83. A. Scherer), Bah, Worst, Frank

Tore: 0:1 S. König (3.), 1:1 Kornprobst (36.), 2:1 Englert (28.), 2:2 Pöllet (63.), 3:2 Sigl (76.), 4:2 Bartlick (82.) / SR: Achatz (Arrach-Haibühl) / Zuschauer: 200 / Gelb-Rote Karte: Schneider (Seligenporten II) wegen eines zu früh ausgeführten Freistoßes (75.).

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.