14°C

Dienstag, 30.09. - 08:02 Uhr

E-Mail:


zum Thema

ASV Pegnitz II kassiert ganz bittere Pleite

ASV Pegnitz II — SK Heuchling 3:4 (2:1) - 13.05.2012 21:00 Uhr

Dazu das Pech, das beide Torschützen Milan Layritz, der in der 1. Minute auf Zuspiel von Dahl das 1:0 erzielte und Öguzhan Erkan der per Freistoß in der 11. Minute die 2:1 Führung erzielte, der Ausgleich zum 1:1 wurde von Matynia geschossen, in der 15. Minute verletzungsbedingt nicht weiter spielen konnten.

In einer spanndenden, abwechslungsreichen Kreisklassenbegegnung versäumte es Dahl in der 44. Minute das 3:1 zu erzielen als er allein vor den Gäste Torwart an diesen mit seinem Schuß scheiterte. In der insgesamt ausgeglichenen Partie erzielte Spielmacher Kul mit einem unhaltbaren 30 Meter Geschoß den 2:2 Ausgleich, aber Deinzer erzielte per Kopf zwei Minuten später die erneute Führung. Die beiden Tore zum Gäste-Sieg fielen wie schon erwähnt. Diese äußerst unglückliche Niederlage kam auch zustande, weil die ASV-Zweite ihre reichlich vorhandenen Torchancen in der letzten Viertelstunde nicht verwerten konnte. 

lay

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.