3°C

Mittwoch, 26.11. - 19:33 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Ausgleich in der Nachspielzeit

TSV Gräfenberg — TSV Neunkirchen II 2:2 (0:1) - 02.04.2012 13:25 Uhr

Nach der Halbzeit entwickelte sich ein offenes Spiel und Rubner glich aus den Gewühl heraus aus (62.). Fast im Gegenzug lief Buttler allein auf den Torwart zu und glich für die Gäste aus. Die Heimmannschaft rannte die letzten 20 Minuten auf das Tor der Gäste an. Am Ende wurde Gräfenberg für seinen Einsatz belohnt und Friedrich erzielte in der Nachspielzeit das 2:2.

TSV Gräfenberg: L. König, B. Klenner, S. Schumann, Matschke, M. Derbfuss, T. Friedrich, Hohe, Rubner, Leibinger, S. König, P. Schuhmann (Scheuring, Zipko).

TSV Neunkirchen II: Kist, Geist, Conrad, Lindenberger, Hofmann, Brehm, Walz, Sahin, Buttler, Mirschberger, Fabricius (Weber, Spörler, Schmidt). 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.