14°C

Donnerstag, 02.10. - 00:29 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Bad Windsheim verlangte dem Meister alles ab

FSV Bad Windsheim - SV 73 Süd 3:4 (0:2) - 05.05.2012 19:33 Uhr

In der ersten Spielhälfte setzte sich die individuelle Klasse der Gäste durch, doch die Badstädter ließen nicht locker. Nach dem Ausgleich ging die Partie hin und her, mit Chancen auf beiden Seiten. Kaltschnäuziger präsentierte sich dann natürlich der Landesligaaspirant, doch der FSV kämpfte bis zum Ende und hätte fast noch den Ausgleich erzielt.

Bad Windsheim: Schöller, J. Jakob, O.Jakob, Rödel, Lunz (80. Stierhof), Gnebner, Kirchberger (90. Blank), Hartlehnert, Hegwein, Weglehner, Scherer

73 Süd: Tschinkel, Atakora, Scharf (68. Vitzethum), Henninger, Schabo (71. Bir), Sekita, Tekdemir, Ehrl, Berisha, Fiori (88. Babur)

Tore: 0:1 Sekita (19.), 0:2 Ehrl (40.), 1:2 Scherer (60.), 2:2 Weglehner (65.), 2:3 Fiori (75.), 2:4 Tekdemir (79.), 3:4 Gnebner (86.) / SR: Holz (TV Eckersmühlen) / Zuschauer: 100.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.