4°C

Mittwoch, 26.11. - 14:55 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Baiersdorf muss in die Relegation

Bezirksoberliga: BSV lässt beim 0:2 in Buch große Chance liegen - 20.05.2012 19:38 Uhr

Nach einer torlosen ersten Hälfte wollte es der BSV dann wissen und drängte massiv auf die Führung. Doch anstatt des Tores traf man zwei mal nur Aluminium. Und so erfüllte sich wieder einmal die Fußball-Platitüde vom Auslassen der eigenen Chancen und der Bestrafung durch den Gegner. Brehm verwandelte zunächst einen Foulelfmeter zur Bucher Führung, um dann 20 Minuten vor Schluss mit seinem zweiten Treffer alles klar zu machen.

Da die Konkurrenz aus Roth nicht patzte, muss man jetzt mit dem undankbaren 7. Platz vorlieb nehmen. Für BSV Trainer Fuchs gilt es nun, die Mannschaft wieder aufzurichten und einzustellen für die beiden Relegationsspiele gegen Vach. Der BSV muss am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr) zunächst auswärts bei den Fürthern ran, am Samstag ist Vach dann zu Gast in Baiersdorf (16 Uhr).

Baiersdorfer SV: Musialik, Pilz, Wirth (80. Kraft), Friedrich, R. Ortloff, Angermüller, Karches, Dollhäupl (46. Ulrich), Nagengast, Janousek, Göller

Tore: 1:0 Brehm (62./ Foulelfmeter), 2:0 Brehm (70.). Zuschauer: 250. Schiedsrichter: Kammerer (DJK Oberasbach). Gelb-Rote Karte: Pilz (Baiersdorf/ wiederholtes Foulspiel/ 87.)

  

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.