7°C

Sonntag, 26.10. - 02:06 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Bittere Pille für den SC 04

SC 04 Schwabach - SV Seligenporten II 1:2 (1:1) - 26.07.2012 11:15 Uhr

Beim Stand von 1:1 in der 88. Minute hatte die Koc-Truppe die Chance auf den Siegtreffer, Serdal Gündogan scheiterte mit seinem Handelfmeter aber an SVS-Schlussmann Zois. Stattdessen kassierten die Hausherren in der Nachspielzeit das 1:2 und die „Klosterer“ dürfen sich über sechs Punkte aus den ersten beiden Spielen freuen.

Schwabach: Memet, Drescher, Cords, Tauch, Kartalis, Sadikis, Roth, Walter (60. Probst), Wölfel (69. Leidl), Sekulic (75. Schmitt), Gündogan

Seligenporten II: Zois, Staufer, Fürnschuß, Buchner, Baumann (61. Frank), C. König, Richter, Pöllet, Bah (81. A. Scherer), Worst, Schneider (71. S. König

Tore: 1:0 Gündogan (15.), 1:1 Worst (30.), 1:2 Frank (90.) / SR: Schanderl (Paulsdorf) / Zuschauer: 110 / Besonderes Vorkommnis: Zois (Seligenporten) parierte Handelfmeter von Gündogan (88.).

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.