7°C

Sonntag, 26.10. - 02:12 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Chancenlos bei Meister Pegnitz

Bezirksliga: Absteiger Tennenlohe geht deutlich mit 0:6 unter - 06.05.2012 19:47 Uhr

Schon in der 9. Minute brachte Kretschmer den Tabellenersten ASV Pegnitz mit 1:0 in Front. Doch die Tennenloher boten zunächst Paroli. Bei zwei Torgelegenheiten von Heins und Oberrender verhinderte der ASV-Schlussmann den möglichen Ausgleich. Kretschmer sorgte dann mit zwei Treffern zum 3:0 für einen Hattrick vor der Halbzeit.

Eine von Jordan gut organisierte Pegnitzer Elf schraubte dann das Ergebnis in die Höhe: Held, Kretschmer mit Tor Nummer vier und ein Elfmetertor von Torhüter Schuster sorgten für das halbe Dutzend.

SV Tennenlohe: Gügel; Oppelt, Dewes, Söllner, Schweikart, R. Hinrichs, Ivanovic, Heins, Forster (46. Haan), M. Egelseer (74. Müller), Oberrender.

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Kretschmer (9., 25., 35.), 4:0 Held (53.), 5:0 Kretschmer (60.), 6:0 Schuster (90.+1). Zuschauer: 150.

  

hel

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.