5°C

Sonntag, 23.11. - 11:57 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Club-"U 17" spielt um die deutsche Meisterschaft

B-Junioren des 1. FCN sicherten sich mit 1:0 in Augsburg Titel in der Bundesliga Süd - 02.06.2012 16:21 Uhr

Jubel beim Club-Nachwuchs: Pascal Köpke (re.), der das goldene Tor eingeleitet hat, und seine Kameraden kämpfen nach dem 1:0 in Augsburg um die deutsche Meisterschaft.

Jubel beim Club-Nachwuchs: Pascal Köpke (re.), der das goldene Tor eingeleitet hat, und seine Kameraden kämpfen nach dem 1:0 in Augsburg um die deutsche Meisterschaft. © Sportfoto Zink


Den jungen Nürnbergern, bei denen auch die während der Saison bei der „U 19“ eingesetzten Pascal Itter und Tobias Pachonik aufliefen, kam entgegen, dass sie schon früh in Führung gehen konnten: Nachdem Pascal Köpke sich den Ball erkämpft und in die Mitte geflankt hatte, lenkte in der dritten Minute ein Augsburger Abwehrspieler im Rutschen den Ball zur Club-Führung über die eigene Torlinie. In der Folge entwickelte sich eine flotte Partie, die das Team von Trainer Tobias Zölle klar dominierte. Es war ein Spiel auf ein Tor, bei dem die Gastgeber kaum zu Chancen kamen und den Club-Spieler nur der Vorwurf zu machen war, dass sie nicht zum 2:0 trafen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Zölle zeigte sich anschließend sehr zufrieden mit seiner Mannschaft und deren Auftreten auch im letzten Punktspiel 20112/12. „Sie hat sich selbst belohnt für die ganze gute Saison“, konstatierte der Trainer und wollte auch keine einzelnen Spieler aus dem geschlossen agierenden Team hervorheben.

Der Erfolg in Augsburg war auch notwendig, da die unmittelbaren Konkurrenten VfB Stuttgart (2:1-Heimsieg gegen die SpVgg Greuther Fürth) und Eintracht Frankfurt (3:1 gegen den Karlsruher SC) gewannen. Im Halbfinal-Hinspiel muss der Club nun am Mittwoch beim zweitplatzierten VfB Stuttgart antreten, das Rückspiel findet am Sonntag, 10. Juni, am Valznerweiher statt.

Augsburg: Husic, Wenninger, Jaeger, Krug, Boyer (22. D. Bauer), Rummel, Schuster, Schleich (74. Strobel), Talla (41. Janda), Wagner (70. Ersoy), Ekin

1. FCN: Nawe, Itter, Dittrich, Pachonik (75. Eberl), Weber, Schreiber (57. Maksimovic), Erras, T. Öztürk, Stark, T. Wolf (41. Schmid), Köpke (69. Weimar)

Tor: 0:1 Talla (3. Eigentor)

SR: Kronmüller (Schwäbisch Hall)

Zuschauer: 200 

pro

Mail an die Redaktion

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.