11°C

Donnerstag, 24.04. - 01:07 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Die Kreisklasse 3 steht in den Startlöchern

Ein Überblick vor dem Saisonstart - 03.08.2012 13:50 Uhr

SC GLÜCKAUF AUERBACH: Neuzugänge: Spie­lertrainer Harald Lahner (ASV Buchenbühl), Diet­mar Ziegler (SV 08 Auer­bach), Albert Yapiciyn (SV 08 Auerbach), Tobias Brendel (FSV Schnabel­waid), Tim Gebhardt (eigene Jugend); Abgänge: Daniel Riedel (TuS Grafenwöhr), Rene Schuster (ASV Pegnitz), Bastian Englhardt (SV 08 Auerbach), Silas Loos­horn (ASV Michelfeld), Johannes Schnödt (FC Pegnitz); Trainer: Harald Lahner (ASV Buchen­bühl); Favoriten: TSV Gräfenberg, FC Wichsen­stein; Ziel: so schnell wie möglich 40 Punkte holen.

FC BETZENSTEIN: Neuzu­gänge: Ömer Karaca (SV Bronn), Michael Böhm (SV Alfalter); Abgänge: Björn Volkert (Ausland-Aufenthalt), Frank Kunisch (pausiert); Trai­ner: Taner Karaca (wie bisher); Favorit: TSV Gräfenberg; Ziel: Platz 1 bis 5.

SV BRONN: Neuzu­gänge: keine Angaben; Abgänge: keine Angaben; Trainer: Erdal Izmire (wie bisher); Favorit: keine Angaben;  Ziel: keine Angaben.
 
TSV GESCHWAND:
Neuzugänge: Christian Wiegärtner, Simon Sey­schab (beide Jugend), Florent Gerxha­lin, Dalibor Ciric (beide SC Egloff­stein); Abgänge: Sebastian Vollmeier (SV Bieberbach), Florian Rückert (SC Eltersdorf), Yusuf Kocak (DJK Wei­gelshofen); Trainer: Werner Hartel-Arzt; Favorit: FC Wichstenstein; Ziel:  besser als letzte Saison (11.).
 
SV GÖßWEINSTEIN:
Neuzugänge: Horst Probst (SV Moggast), Fabian Kolb (Sp Vgg Bayreuth U19); Abgänge: Harald Wolf (DJK Kers­bach), Frank Distler (SV Wolfsberg);  Trainer: Jens Zweck (wie bisher);  Favorit: FC Wichsenstein; Ziel: einstel­liger Tabellenplatz.
 

Die Gräfenberger Kreisklassisten (gelbe Trikots) haben im Testspiel gegen den ASV Pettensie­del (A-Klasse) deutlich mit 6:0 gewonnen und scheinen für die neue Kreisklassen-Saison gewappnet.

Die Gräfenberger Kreisklassisten (gelbe Trikots) haben im Testspiel gegen den ASV Pettensie­del (A-Klasse) deutlich mit 6:0 gewonnen und scheinen für die neue Kreisklassen-Saison gewappnet. © Maxbauer


TSV GRÄFENBERG: Neuzugänge: Flo­rian Derbfuss (JFG Oberland Kickers), Michael Gümüs (ohne Ver­ein), Christopher Klenner (JFG Ober­land Kickers), Alexander Kraus (TSV Ebermannstadt), Tobias Leikam (DJK Weingarts), Markus Munker (JFG Oberland Kickers), Alexander Simon (SG Weißenohe U19); Abgänge: Matthias Galgan (TSV Lauf); Trainer: Norman Matschke; Favorit: keine Angaben; Ziel: keine Angaben.
 
SV HILPOLTSTEIN:
Neuzugänge: Ste­fan Erhard (FC Hersbruck), Fabian Sticht (eigene Jugend), Matthias Wei­dinger (SV Achteltal); Abgänge: Mar­kus Gmelch (DJK Wimmelbach), Jür­gen Meier (Karriereende); Trainer: Ste­fan Schmeller (wie bisher); Favorit:  keine Angaben; Ziel: keine Angaben.
 
SC KÜHLENFELS:
Neuzugänge: Marco Brendel, Fabian Pfaffenberger, Kevin Schmidt, Johannes Wölfel (alle eigene Jugend), Thomas Helldörfer, Halim Okcan, Gerhard Treiber (alle TSV Stadtsteinach); Abgänge: Jan Ball­mert (FC Marktleugast); Trainer: Tho­mas Helldörfer (TSV Stadtsteinach); Favoriten: FC Betzenstein, SV Göß­weinstein, TSV Gräfenberg; Ziel: ein­stelliger Tabellenplatz.
 
ASV MICHELFELD:
Neuzugänge: Silas Looshorn, Murat Akdemir, Marco Stieg, Alexander Trenz, Patrick Poerschke (alle JFG Auerbacher Land); Abgänge: Fabian Friedl (SV 08 Auerbach); Trainer: Jürgen Born und Thomas Gsell; Favorit: FC Wichsen­stein; Ziel: so früh wie möglich den Klassenerhalt sichern.
 
SV NEUHAUS/ROTHENBRUCK:
Neuzu­gänge: Bernhard Schubert (SV 08 Auerbach), Florian Kastner (TSV Lauf), Fabian Brütting, Martin Holtz, Anton Fischer, Florian Dotzler, Lukas Ostfalk (alle eigene Jugend); Abgänge: Christian Oltean, Sergej Lamp (beide SV Hartenstein), Fabian Lipper-Ringler (FC Hersbruck), Patrick Schötzau (Ziel unbekannt), Johannes Meiler (Karriereende); Trai­ner: Thomas Kipfer (wie bisher) und Bernhard Schubert; Favorit: FC Bet­zenstein; Ziel: einstelliger Tabellen­platz.
 
ASV PEGNITZ II:
Neuzugänge: Gerasi­mos Gkoutselis, Andreas Bammler, Yannick Podgur, Philipp Keefer, Mal­colm Masching, Jens Dahl, Elias Gräf, Felix Kretschmer, Daniel Lauter (alle eigene Jugend), Patrick Wimmer (FC Pegnitz); Abgänge: Oliver Grüner (SV Kirchenbirkig); Trainer: Volker Kem­nitzer (FSV Schnabelwaid); Favori­ten: SV Gößweinstein, TSV Gräfen­berg; Ziel: Platz 1 bis 5.
 
TSC POTTENSTEIN: Neuzugänge:
Sven Bauer (TSV Elbersberg), Jürgen Gold­fuss (SV Kirchenbirkig), Markus Bütt­ner, Thorsten Mager, Matthias Kallus, Florian Trenz, Sascha Deinlein (alle eigene Jugend); Abgänge: Fabian Meyer (ASV Pegnitz), Fabian Späth (SV Bronn); Trainer: Norbert Hartmann (wie bis­her); Favoriten: SV Gößweinstein, TSV Gräfenberg; Ziel: gesichertes Mit­telfeld.
 
SC RUPPRECHTSTEGEN II: Neuzu­gänge:
wie 1. Mannschaft; Abgänge:  wie 1. Mannschaft; Trainer: Detlef Schneider; Favorit: keine Angaben; Ziel: keine Angaben.
 
SPVGG WEIßENOHE:
Neuzugänge: Matthias Senftner (SV Kleinsendel­bach), Michael Hauenstein, Patrick Müller (beide SV Ermreuth), Chris­toph Kögel (FC Stöckach); Abgänge: Björn Kammerer (ASV Forth); Trai­ner: Matthias Senftner (SV Kleinsen­delbach); Favorit: SC GA Auerbach; Ziel: Klassenerhalt.
 
FC WICHSENSTEIN:
Neuzugänge: Kevin Groganz (Sp Vgg Heroldsbach), Sebastian Hutzler, Johannes Brendel (beide eigene Jugend); Abgänge: Michael Kiesl (SV Wolfsberg); Trai­ner: Christoph Kehm; Favoriten: SV Pretzfeld, SV Gößweinstein; Ziel: ein­stelliger Tabellenplatz.
 
SV WOLFSBERG:
Neuzugänge: Frank Distler (SV Gößweinstein), Michael Kiesl (FC Wichsenstein); Abgänge: keine; Trainer: Reinhard Häfner (wie bisher); Favorit: keine Angaben; Ziel: Klassenerhalt.
 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Captcha

Bestätigungswort

Um Ihren Kommentar abzusenden, geben Sie bitte das Bestätigungswort ein. Nicht lesbar? Erzeugen sie durch Klick darauf einen neuen Text.