8°C

Freitag, 24.10. - 11:38 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Ein Spiel zurück, aber ganz vorne

Achteltal Primus der A 5 - 03.10.2011 12:46 Uhr

SV Altensittenbachtal - SV Achteltal 3:5 (2:2) – Nach langem hin und her kann der alte und neue Tabellenführer aufgrund von konditioneller Überlegenheit die Partie für sich entscheiden. Dupke brachte Achteltal in Führung, diese hielt aber nicht lange. Nur zwei Minuten später glich Akkaya aus. Auch die erneute Führung von Berthold konnten Altensittenbachtal durch einen von Akkaya verwandelten Foulelfmeter noch vor dem Seitenwechsel ausgleichen.

Die zweite Halbzeit fing so an wie die erste aufgehört hatte. In der 50. Spielminute bekamen die Gastgeber einen weiteren Foulelfmeter zugesprochen der erneut durch Akkaya verwandelt wurde. Otzmann verwandelte aber wenig später einen Freistoß direkt und leitete so die beste Phase der Gäste ein. Bei heißen Temperaturen profitierten die Achteltaler von ihrer Kondition und erzwangen durch ihre läuferische Überlegenheit den Sieg. In der 71. Minute hatte halfen die Altensittenbachtaler sogar selber mit und brachten mit einem Eigentor die Gäste zum dritten Mal in der Partie in Führung. Diesen machte Berthold jetzt mit dem vorentscheidenden 3:5, fünf Minuten vor Schluss fest.

Tore: 0:1 (8. Dupke); 1:1 (10. Akkaya); 1:2 (35. Berthold); 2:2 (44. Akkaya/FE); 3:2 (50. Akkaya/FE); 3:3 (53. Otzmann;); 3:4 (71. Eigentor); 3:5 884. Berthold) SR: Mario Hofmann Zuschauer: 80 

lf

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.