13°C

Mittwoch, 01.10. - 10:16 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Ersatzgeschwächter "Club" kassiert 0:4-Pleite

FC Hersbruck–TSG 08 Roth 0:4 (0:0) - 22.04.2012 18:07 Uhr

Nach der Pause präsentierte sich Roth mit mehr Druck und Bissigkeit. Toma markierte nach einem Abwehrfehler in der 55. Minute das 0:1, ehe der völlig freistehende Probst auf 2:0 erhöhte. Nach dem erfolgreichen Flachschuss von Florian Stigler markierte wiederum Probst den 4:0-Endstand.

Hersbruck: Saupe, Dörr (80. Erhardt), Ehmer, Gerstberger, Richter, Nazifi (61. Burkhard), Mulcutan, Ascher, Pawlik (52. Stecher), Fromholzer, Maas

Roth: Meyer, Scharrer, Lohner (46. Farnbacher), Rumpf, S. Stigler, F. Stigler, Probst, Toma (75. E.Cengiz), von Vopelius, Frauenknecht, T. Cengiz

Tore: 0:1 Toma (55.), 0:2 Probst (74.), 0:3 F. Stigler (83.), 0:4 Probst (90.) / SR: Hofmann (FC Gefrees) / Zuschauer: 100.
 

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.