11°C

Freitag, 19.12. - 14:04 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Gößweinsteins Grasser plädiert für den Libero

Mit Kette abgestiegen - 08.08.2012 14:10 Uhr

 Für eine Viererkette braucht man vier oder fünf gleichstarke Defensivleute, die taktisch sehr gut geschult sind. Die zu finden wird für kleine Vereine schwer. Der Trainer unserer C-Jugend experimentiert zwar schon mit der Kette, aber ob sich das Sys­tem durchsetzt?

Am wichtigsten ist die Kom­munikation, egal ob Viererkette oder Libero. Bisher haben wir nur einmal Mal mit Viererkette gespielt. Prompt stiegen wir 2006/07 in die A-Klasse ab. Muggendorf hatte jetzt den ent­scheidenden Vorsprung und wurde dadurch Meister.  

hue

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.