16°C

Montag, 28.07. - 06:23 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Hiltpoltstein ballert sich mit sechs Toren zum Turniersieg

Fußball: SV Hiltpoltstein gewinnt Pott und demütigt TSV Gräfenberg - 17.07.2012 11:00 Uhr

Platz 3 holte sich die SpVgg Weißenohe mit einem ebenso deutlichen 5:1-Sieg gegen den A-Klassisten FC Thuisbrunn. Die packendste Begegnung des Turniers war am Samstag die Partie Gräfenberg — Weißenohe. Die frech aufspielenden Klosterer führten bereits mit 3:0, mussten nach drei Gegentreffern aber doch ins Elfmeterschießen. Da versagten dem neunten Schützen der SpVgg die Nerven, sodass Stefan Rubners Tor den 9:8-Sieg für Gräfenberg bedeutete. Bei den Reserven triumphierte die SpVgg Weißenohe II, die im Finale ebenso den FC Thuisbrunn II mit 3:1 bezwang. 

hue

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.