25°

Montag, 29.08. - 14:43 Uhr


zum Thema

Johannis 88 jubelt über Derbysieg

TSV Johannis 83 - TB Johannis 88 1:4 (1:1) - 17.03.2013 19:05 Uhr

In dieser Szene konnte Torhüter Stefan Heimburger für den TSV Johannis 83 klären.

In dieser Szene konnte Torhüter Stefan Heimburger für den TSV Johannis 83 klären. © Sportfoto Zink


Im Johanniser Derby landete „88“ einen verdienten Auswärtserfolg bei den „83ern“ am Zeisigweg. Die Hausherren gingen zwar durch Markus Lang mit 1:0 in Führung (18.), doch mit laufender Spieldauer setzte sich die bessere Spielanlage der favorisierten Schnepfenreuther durch. Dogan, Menzke, Zächelein und Akpinar sorgten noch für ein klares Resultat.

Bilderstrecke zum Thema

johannis 2 johannis 1 johannis 8
KL Nürnberg: TSV Johannis 83 - TB Johannis 88 1:4

Im Johanniser Derby landete „88“ nach einem Rückstand noch einen verdienten Auswärtserfolg bei den „83ern“ am Zeisigweg.


Johannis 83: Heimburger (46. Schmidt), P. Lößel, Körner, Lang, Klingl, Nieszery, Seidel, Walter, Strobel, Meyer (56. Nagel), Hausner (60. Bauer)

Johannis 88: Bratek, Auer, Rottner, Zächelein, Muscat, Schreiner, Menzke (89. Maar), Stehle (75. Volkert), Funke, (89. Chlechowitz), Akpinar, Dogan

Tore: 1:0 Lang (18.), 1:1 Dogan (25.), 1:2 Menzke (50.), 1:3 Zächelein (80.), 1:4 Akpinar (83.)

SR: Holzer (TSV Buch)

Zuschauer: 60. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.