23°C

Donnerstag, 24.07. - 12:42 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Post SV mit zwei frühen Toren

Post SV - TV 48 Erlangen 2:0 (2:0) - 22.07.2012 20:02 Uhr

Erlangen spielte weiter munter nach vorne. Erst das zweite Gegentor zeigte Wirkung. Von da an hatten die Poster mehr Feldvorteile und verwalteten das Ergebnis. Mit diesem Sieg startete der Post SV gut in die neue Spielzeit und lässt auf mehr hoffen.

Post: Barnasch, Senger, Krekeler (87. Sungur), Schwab, Almosdörfer, Trebes (72. Peric), Pfeffer (85. Reuter), Kühnlein, Strasser, Born, Thompson

48 Erlangen: Dirr, Frey, A. Ströbel, B. Meier, Ströbel, Binder (77. Bauer), Lorenczuk (63. Römer), Schweikart, O. Maier (46. Bach), Schwarzenbrunner, Kirste

Tore: 1:0 Krekeler (2.), 2:0 Almosdörfer (20.)

SR: Zimmermann (SK Heuchling)

Zuschauer: 100.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.