15°C

Sonntag, 20.04. - 13:48 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Stein jubelt über den ersten Dreier

FC Stein - TV 48 Erlangen 3:2 (0:0) - 11.08.2012 20:02 Uhr

Durch einen Doppelpack von Petsinski ging Stein im zweiten Durchgang 2:0 in Führung. Trotz zweier Anschlusstreffer vermochte es der TV nicht, Zählbares aus Stein mitzunehmen.

Stein: Salemi, C. Hanf, Knott, Klein, Kreim (74. Kolb), Bulut, Gröber, Himmer (60. Engl), Landgraf, Aydogmus (77. Sitzmann), Petsinski

48 Erlangen: Dirr, Frey, Peters (46. Binder), Meier, Bach (46. C. Stöbel), Bauer, Schweikart, Lorenczuk, Maier, Schwarzenbrunner (43. A. Ströbel), Sasse

Tore: 1:0, 2:0 Petsinski (46., 62.), 2:1 Maier (71.), 3:1 Sitzmann (77.), 3:2 Lokenczuk (84.) / SR: Holz (TV Eckersmühlen) / Zuschauer: 150.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Captcha

Bestätigungswort

Um Ihren Kommentar abzusenden, geben Sie bitte das Bestätigungswort ein. Nicht lesbar? Erzeugen sie durch Klick darauf einen neuen Text.