7°C

Samstag, 01.11. - 06:24 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Troschenreuth sammelte Siegpunkte

FC Troschenreuth — SpVgg Diepersdorf 6:1 (3:1) - 20.05.2012 20:47 Uhr

Troschenreuth dagegen kam über links mit Sebastian Pezoldt, seine Flanke fand Jan Madalsky und der köpfte zum 1:0 ein (5.). Auf der anderen Seite scheiterte Daniel Knorr nach Hereingabe von Christoph Fahsl und kurz darauf per Drehschuss von der Strafraumkante. Diepersdorf wollte das Spiel machen, doch Troschenreuth konterte heute exzellent. Madalsky drang von rechts in den Strafraum ein, passte auf Peter Schmitt, der zwei Gegenspieler aussteigen ließ und souverän ins lange Eck schob (2:0 21.).

Dem Anschlusstreffer für Diepersdorf ging eine katastrophale Abwehrleistung voraus, der Ball fiel schließlich Christian Kohlenbach vor die Füße, der sicher verwandelte. Pezoldt traf wenige Minuten später freistehend den Pfosten. Niebler verlängerte gleich darauf, Madalsky nahm den Ball volley und stellte unhaltbar den alten Torabstand wieder her (3:1; 42.).

Ein schöner Treffer von Peter Schmitt wurde wegen Abseits nicht anerkannt. Mit einem Sprint an der Außenlinie entlang bereitete Madalsky das vierte Tor vor, er flankte weit auf Peter Schmitt und diesmal zählte der Treffer. Fast eine Kopie des vierten Tores war das 5:1, nur flankte diesmal Patrick Thaler. Peter Schmitt verwandelte ebenso souverän wie zuvor (72.). Das letzte Tor des Tages erzielt Pezoldt mit einem tollen Kopfball ins Lattendreieck.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.