10°C

Donnerstag, 02.10. - 06:25 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Veitsbronner Reserve folgt dem Beispiel der „Ersten“

Zweite Mannschaft des ASV steigt nach Heimsieg in Fußball-Kreisklasse auf - 12.06.2012 13:31 Uhr

Anhand eines 2:1(1:1)-Heimerfolgs über den benachbarten Verfolger TSV Burgfarrnbach II sicherte sich die Veitsbronner Zweite die Meisterschaft in der A-Klasse 9 und den damit verbundenen Direktaufstieg in die Kreisklasse.

Die rund 200 Zuschauer am Hamesbuck sahen ein von beiden Seiten äußerst offensiv geführtes Derby mit zahlreichen Torraumszenen. Bereits in der 10. Minute staubte Dallhammer zur Veitsbronner Führung ab. Die Gäste aus Burgfarrnbach gewannen in der Folgezeit Oberwasser und glichen in Person von Schwab (27.) aus.

Eine sehenswerte Einzelleistung Dallhammers (50.) brachte die Entscheidung. Die Gäste drängten im weiteren Verlauf energisch auf den Ausgleich, präsentierten sich dabei jedoch ebenso wenig zielsicher wie die Platzherren bei ihren Kontersituationen.

Durch die Niederlage fiel die Reservemannschaft des TSV Burgfarrnbach auf den dritten Tabellenplatz zurück, besitzt vor dem letzten Spieltag aber weiterhin die Chance auf die Vizemeisterschaft und die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation zur Kreisklasse.
  

milo

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.