6°C

Sonntag, 23.11. - 13:13 Uhr

E-Mail:


Weilersbach siegt mit 2:0

SV Weilersbach — Baiersdorfer SV II 2:0 - 15.04.2012 20:38 Uhr

Dabei war Baiersdorf eigentlich die spielbestimmende Mannschaft, ohne jedoch gute Chancen herauszuspielen. So traf Weilersbach, das stets aufopferungsvoll kämpfte, aus abseitsverdächtiger Position zum 1:0 (25.), als Marc Werner Felix Hüttner freigespielt hatte.

Nach der Pause bestimmte weiter der Gast das Spielgeschehen und erneut machte Weilersbach das Tor: Philipp Hacks verunglückten Schuss staubte Patrick Rösler zum 2:0 in die Maschen ab (58.). Baiersdorf hatte nur noch eine echte Chance, doch Matthias Zettner scheiterte, nachdem Gloria-Torwart Heger ihm das Leder vor die Füße gefaustet hatte. Schiedsrichterin Simone Krause aus Hüttenbach leitete die Partie — bis auf das fragwürdige 1:0 — gut.

SV Weilersbach: Heger; Werner, Schlenz, Heynemann, Marco Kügel, Rösler, Porzelt, Prell, Hack, Kraft, Hüttner. (Amon, Dörfler)

Schiedsrichterin: Krause (Hüttenbach). Tore: 1:0 (25.) Hüttner, 2:0 (58.) Rösler. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.