8°C

Freitag, 31.10. - 09:17 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Weißenohe siegt nach hochklassigem Spiel

Fußball, A-Klasse 4: SpVgg gewinnt 4:3 — Schwache Dormitzer unterliegen zu Hause 1:4 - 20.05.2012 20:26 Uhr

FC Dormitz — FC Röthenbach 1:4 (0:3) — Mehr als einen müden Sommerkick bekamen die Zuschauer nicht zu sehen. Die 3:0-Halbzeitführung für die Röthenbacher war verdient. Nach dem Seitenwechsel wurde es kaum besser. Immerhin traf Jonas Krappmann zum zwischenzeitlichen 1:3.

TSV Röthenbach — SpVgg Weißenohe 3:4 (3:3) — Es ging rauf und runter. Den frühen Rückstand glich Adrian Bayerlein schon nach elf Minuten aus und brachte die SpVgg kurze Zeit später in Führung. Dann wieder der Ausgleich (28.) und die erneute Führung für Röthenbach (33.). Fünf Minuten vor der Pause gleicht Ferdinand Ritter zum 3:3 aus.

Nach der Pause bleibt es spannend. Wiederum Ferdinand Ritter (63.) trifft zum 4:3 für Weißenohe. Doch dann sieht Adrian Bayerlein wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot. Doch die SpVgg rettet die Führung über die Zeit. 

PHILIPP DEMLING

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.