7°C

Mittwoch, 22.10. - 23:47 Uhr

E-Mail:


zum Thema

Zirndorf deklassiert VfL Nürnberg

TSV 61 Zirndorf - VfL 4:0 (3:0) - 15.04.2012 18:16 Uhr

VfL 4:0 (3:0) – Die „61er“ sicherten sich gegen den VfL drei ebenso verdiente wie wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Die Heimelf dominierte das ganze Spiel, ließ keine nennenswerte VfL-Gelegenheit zu und nutzte, ganz im Gegensatz zu den Partien zuvor, gerade im ersten Spielabschnitt ihre Möglichkeiten eiskalt aus. Mit solch starken Leistungen hat der TSV 61 gute Chancen, die Klasse zu halten.

61 Zirndorf: Skiba, Vetter, Przioda, M. Nieszery (65. Rienert), Klingl, Beer, F. Barnasch (72. Hornberg), Untheim, M. Barnasch, C. Nieszery, Schramm (83. Spahn)

VfL: Schmidt, Adolf, Kroack, Kiefer, Thumer (46. Gort), Luongo, Drescher, Albrecht, Hornstein, Rusnak, Tschegrenov

Tore: 1:0 Untheim (2.), 2:0 C. Nieszery (10., Foulelfmeter), 3:0 Beer (38.), 4:0 Hornberg (90.) / SR: Nemetz (SC Germania)

Zuschauer: 70.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.