15°C

Donnerstag, 02.10. - 14:38 Uhr

|

Aus dem Gerichtssaal

zum Thema

2275 Elemente zu Aus dem Gerichtssaal

Titel/Ressort

Region

Datum


Schlagzeilen  

 

Mi. 01.10.14

Mord an Dano: Mutmaßlicher Täter schweigt im Prozess BIELEFELD  - In aufgeheizter Atmosphäre hat am Mittwoch vor dem Bielefelder Landgericht der Prozess um den Mord an dem fünfjährigen Dano aus Herford begonnen. Zum Auftakt des Verfahrens gegen einen 43-jährigen Ex-Nachbarn von Danos Familie verwies der Richter zwei Zuhörer aus Danos Familienumfeld wegen aufgeregter Zwischenrufe des Saales. Dabei gab es ein Gerangel mit Polizisten. [mehr...]


Region  

 

Mi. 01.10.14

Verprügeltes Kleinkind bleibt schwer behindert MÜNCHEN  - Ein Vater im Erziehungsurlaub hat vor dem Münchner Landgericht eine folgenschwere Misshandlung seiner erst sechs Monate alten Zwillingstochter gestanden. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mi. 01.10.14

Messer im Bauch: Streit um 50 Euro endete blutig NÜRNBERG  - Notwehr, Körperverletzung oder gar ein versuchtes Tötungsdelikt? Auf offener Straße stieß ein 27-Jähriger einem gleichaltrigen Bekannten in der Nürnberger Gartenstadt ein Messer in den Bauch. Vorangegangen war ein Streit um 50 Euro. [mehr...]



Region  

 

Di. 30.09.14

NSU-Prozess: Schwere Vorwürfe gegen den Verfassungsschutz MÜNCHEN  - Hat der Thüringer Verfassungsschutz die Festnahme des NSU-Trios unterbunden? Das behauptet ein Vertreter der Nebenklage im Münchner Prozess gegen Beate Zschäpe. [mehr...]


Region  

 

Di. 30.09.14

Passau: Mutmaßlicher Messermörder vor Gericht PASSAU  - Vor dem Landgericht Passau hat ein Mordprozess gegen einen Mann begonnen, der eine Hausfrau mit 36 Messerstichen getötet haben soll. [mehr...]


Region  

 

Di. 30.09.14

Freispruch für Lehrer im Kokablätter-Prozess MEMMINGEN  - Im Prozess um Kokablätter im Unterricht hat das Landgericht Memmingen den Freispruch zweier Lehrer bestätigt. [mehr...]


Region  

 

Mo. 29.09.14

Demente Mutter ertränkt – Sohn in München vor Gericht MÜNCHEN  - Der Sohn einer leicht an Demenz erkrankten Frau hat vor dem Münchner Landgericht zugegeben, seine Mutter in der Badewanne ertränkt zu haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 59-jährigen Angeklagten Mord vor. [mehr...]


Region  

 

Mo. 29.09.14

BayernLB-Prozess: Polizei ging anonymer Anzeige nach MÜNCHEN  - Die früheren Vorstände der BayernLB hatten in der Chefetage anscheinend nicht nur Freunde: Im Münchner Prozess wegen des Milliardendebakels mit der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria berichtete ein Polizist am Montag als Zeuge von einer anonymen Anzeige: Sie ging im Zuge der Ermittlungen bei der Polizei ein und stammte vermutlich von einem Mitarbeiter der Bank. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Region  

 

So. 28.09.14

Der NSU-Prozess als absurdes Theater MÜNCHEN  - Der Prozess um die rassistischen NSU-Morde auf der Bühne? Und dann noch als absurdes Theater, das Lacher provoziert? Darf man das? Man darf, weil es geht. [mehr...]


Region  

 

Sa. 27.09.14

NSU-Prozess: Mutter und Oma besuchten Zschäpe im Gefängnis MÜNCHEN  - Ein "Omakind" sei sie, soll Beate Zschäpe einmal gesagt haben. Jetzt hat die Hauptangeklagte im Münchner NSU-Prozess Besuch von ihrer Großmutter und ihrer Mutter bekommen, in der U-Haft in Stadelheim. [mehr...]