18°C

Dienstag, 28.07. - 10:26 Uhr

|

Aus dem Gerichtssaal

zum Thema

2668 Elemente zu Aus dem Gerichtssaal

Titel/Ressort

Region

Datum


Bamberg  

Bamberg  

Mo. 27.07.15

Chefarzt-Prozess: Verteidigung zweifelt an Blutprobe BAMBERG  - Im Bamberger Chefarzt-Prozess zweifelt die Verteidigung eine Blutprobe der Hauptbelastungszeugin an. Die Medizinstudentin hatte den Skandal am Klinikum Bamberg im Vorjahr ins Rollen gebracht. [mehr...]


Region  

 

Mo. 27.07.15

Botox und Silikon gespritzt: Falscher Arzt verurteilt REGENSBURG  - Ein drogensüchtiger falscher Arzt spritzte Männern und Frauen Botox ins Gesicht. Schwellungen und Taubheitsgefühle waren die Folge. Nun wandert der 31-Jährige ins Gefängnis. Aus zwei Gründen fällt die Strafe nicht noch höher aus. [mehr...]


Region  

 

Fr. 24.07.15

Schweigepflicht verletzt? Zschäpe zeigt ihre Anwälte an MÜNCHEN  - Der Streit zwischen Beate Zschäpe und ihren alten Pflichtverteidigern im NSU-Prozess verschärft sich immer weiter. Nun hat die Hauptangeklagte Strafanzeige gegen die drei Anwälte erstattet. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden



Nürnberg  

Nürnberg  

Fr. 24.07.15

Nürnberg: Mutmaßliche Grabplatten-Diebe vor Gericht NÜRNBERG  - Sie sollen 500 Jahre alte Bronzetafeln vom Nürnberger Rochusfriedhof gestohlen und an einen Schrotthändler verkauft haben. Seit Freitag müssen sich zwei 24 Jahre alte Männer vor dem Landgericht Nürnberg verantworten. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mi. 22.07.15

Angst vor Konkurrenz: Gastwirt legte Brand in Tennishalle NÜRNBERG  - An Weihnachten brannte es in einer Tennishalle in Worzeldorf. Die Ermittler gingen von Brandstiftung aus. Nun wurde ein 46 Jahre alter Gastwirt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt: Er hatte das Feuer aus Angst vor Konkurrenz gelegt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Region  

 

Mi. 22.07.15

Schüler unter Strom gesetzt: Lehrer vor Gericht KRONACH  - Einem Berufsschullehrer aus Kronach wird vorgeworfen, Schülern Stromstöße versetzt und Rassenvergleiche im Unterricht gezogen zu haben. Die Staatsanwaltschaft legt dem Lehrer Volksverhetzung und gefährliche Körperverletzung zur Last. Vor dem Amtsgericht Kronach ist allerdings am Mittwoch - anders als erwartet - noch kein Urteil in dem Fall gefallen. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg Ansbach  

Mi. 22.07.15

Kita-Gebühr: Eltern einigen sich mit Stadt Nürnberg NÜRNBERG/ANSBACH  - Im Streit um die Kosten für einen Platz in einer privaten Kita haben sich die Stadt Nürnberg und ein Eltern-Paar geeinigt. Vor dem Verwaltungsgericht Ansbach wollten die Eltern eines heute drei Jahre alten Kindes 1560 Euro Mehrkosten für einen privaten Kita-Platz erstreiten. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 20.07.15

Junge Frau vergewaltigt: Vier Jahre Haft für Nürnberger Türsteher NÜRNBERG  - Ein 23 Jahre alter Nürnberger ist am Montagnachmittag vom Landgericht Nürnberg-Fürth wegen Vergewaltigung und Körperverletzung zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden. Es war nicht die erste Tat des Türstehers. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden


Region  

 

Mo. 20.07.15

NSU: Gericht lehnt Entbindung von Zschäpe-Verteidigern ab MÜNCHEN  - Im NSU-Prozess hat das Oberlandesgericht München die Entbindung der drei ursprünglichen Pflichtverteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe abgelehnt. Seine Entscheidung fällte das Gericht am Montag nach einer mehrstündigen, immer wieder unterbrochenen Sitzung. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 16.07.15

Arztfehler? Gericht schlägt 45.500 Euro für totes Baby vor NÜRNBERG  - Wie viel ist ein totes Kind wert? Vor den Landgerichten Nürnberg-Fürth und Ansbach klagt ein junges Ehepaar aus dem Nürn­berger Land gegen die Cnopf'sche Kinderklinik: Sie sollen 45.500 Euro Schmerzensgeld bekommen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden