8°C

Montag, 30.03. - 14:51 Uhr

|

Aus dem Gerichtssaal

zum Thema

2524 Elemente zu Aus dem Gerichtssaal

Titel/Ressort

Region

Datum


Region  

 

Mo. 30.03.15

Glücksspieler vor Gericht wegen Raubmord an eigener Mutter MÜNCHEN  - Wegen Raubmordes an seiner Mutter steht ab Montag ein Glücksspieler vor dem Münchner Schwurgericht. Weil er einen Gehaltsvorschuss verspielt hatte, erwürgte er seine Mutter und raubte ihren Schmuck. [mehr...]


Forchheim  

Forchheim  

Sa. 28.03.15

Internethandel: Bestellt, bezahlt, aber nichts geliefert FORCHHEIM  - Eigentlich schien die Sache klar: Ein 28-Jähriger soll im April und Juni letzten Jahres dreimal PC-Zubehör über eine Internetplattform an verschiedene Käufer veräußert haben, ohne ihnen aber nach dem Bezahlen die Ware zu liefern. Obwohl ein Urteilsspruch kurz bevorstand, hat Richterin Schneider den Prozess überraschend vertagen müssen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg Fürth  

Mi. 25.03.15

"Wirre Thesen": Neonazi Ittner nervt den Staatsanwalt NÜRNBERG  - Der Prozess gegen den Zirndorfer Neonazi Gerhard Ittner hat zäh begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Volksverhetzung und Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole in fast 20 Fällen vor - doch bis zur Verlesung der Anklage dauerte es. [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden



Panorama  

 

Di. 24.03.15

Fall Tugce: Prozess startet am 24. April DARMSTADT  - Tugce wurde zu Boden geschlagen, sie fiel ins Koma und starb. Das Schicksal der Studentin verursachte über Deutschland hinaus Aufsehen. Denn Tugce soll zwei Mädchen geholfen haben, die belästigt worden sein sollen. Der mutmaßliche Täter steht bald vor Gericht. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg Fürth  

Di. 24.03.15

Ab heute: Neonazi Gerhard Ittner erneut vor Gericht NÜRNBERG  - Bereits vor Wochen hat die Staatsanwaltschaft gegen den Neonazi Gerhard Ittner ein weiteres Mal Anklage erhoben. Sie wirft ihm Volksverhetzung und Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole in fast 20 Fällen vor. Am heutigen Dienstag beginnt der Prozess. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden


Panorama  

 

Mo. 23.03.15

Schuhbeck siegt: Sexgewürz darf Sexgewürz bleiben MÜNCHEN  - Stimulierender Ingwer, durchblutungsfördernder Zimt, und Chili, der das Blut ordentlich in Wallung bringt - all das enthält Alfons Schuhbecks "Sexgewürz". Ob diese Mischung wirklich aphrodisierend wirkt? Ziemlich egal. Findet zumindest das OLG München und wehrte die Klage eines Verbandes wegen angeblicher Irreführung ab. [mehr...]


Region  

 

Do. 19.03.15

Ulvi Kulac wird bereits im Juli aus Psychiatrie entlassen BAYREUTH  - Bereits im vergangenen Jahr wurde Ulvi Kulac als Mörder der neunjährigen Peggy Knobloch freigesprochen. Im Juli soll er nun die Psychiatrie verlassen dürfen. Derweil plant Kulacs Betreuerin ein zweites Wiederaufnahmeverfahren. [mehr...]


Erlangen  

 

Do. 19.03.15

Erlanger Jäckelstraße: Brandstifter muss hinter Gitter ERLANGEN  - Ein 29 Jahre alter Erlanger wurde vom Landgericht Nürnberg-Fürth wegen schwerer Brandstiftung zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Die 13. Strafkammer sah es als erwiesen an, dass der Gastronomiehelfer in den frühen Morgenstunden des 17. August 2014 den Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Erlanger Jäckelstraße in Brand gesteckt hatte. [mehr...]


Region  

 

Mi. 18.03.15

16 Monate auf Bewährung für Georg Schmid AUGSBURG  - Dass Ex-CSU-Landtagsfraktionschef Schmid seine Ehefrau mit einem dubiosen Konstrukt als angeblich Selbstständige beschäftigte, war für das Gericht kein Versehen. Es sei darum gegangen, die Sozialkassen zu prellen, urteilt der Richter. Schmid erhält eine Bewährungsstrafe. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden


Neumarkt  

Nürnberg  

Di. 17.03.15

Kinder missbraucht: Automechaniker räumt Vorwürfe ein NÜRNBERG  - Kindsmissbrauch über das Internet: Ein 31 Jahre alter Kfz-Mechaniker aus dem Landkreis Neumarkt soll fünf Mädchen im Alter zwischen zehn und 15 Jahren sowie eine 20-jährige Frau gezwungen haben, sich vor laufender Kamera auszuziehen und sich selbst zu befriedigen. [mehr...]