14°C

Mittwoch, 23.07. - 07:07 Uhr

|

Aus dem Gerichtssaal

zum Thema

2165 Elemente zu Aus dem Gerichtssaal

Titel/Ressort

Region

Datum


Nürnberg  

Nürnberg  

Di. 22.07.14

Lehrerin züchtigte Schüler: Ein Jahr und drei Monate Haft NÜRNBERG  - Sie war überfordert und wollte streng sein. Um doch noch zumindest etwas Autorität durchsetzen zu können, wurde eine 56 Jahre alte Nürnberger Lehrerin brutal. Vom Amtsgericht wurde sie jetzt zu einer Freiheitsstrafe in Höhe von einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung verurteilt – ihren Beruf darf sie damit nicht mehr ausüben. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Di. 22.07.14

Illegal: Bahnarbeiter verkauft Alteisen für rund 45.000 Euro NÜRNBERG  - Gelegenheit macht Diebe: Ein 45-Jäh­riger hatte über mehrere Jahre hinweg Schienen für die Deutsche Bahn aus­gewechselt — und 295 Mal das Alt­eisen eigenmächtig an einen hiesigen Schrotthändler verkauft. Das Schöffen­gericht am Amtsgericht Nürnberg verurteilte ihn nun dafür. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Di. 22.07.14

Notorischer Schwarzfahrer muss fünf Monate hinter Gitter NÜRNBERG  - Mario L. lernt es einfach nicht: Sechsmal wurde er in den letzten Monaten beim Schwarzfahren erwischt. Dabei war er erst kurz vorher zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden – wegen Schwarzfahrens. Vor Gericht bettelte er nun um eine letzte Chance. Doch die Richterin am Nürnberger Amtsgericht blieb hart. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden



Schlagzeilen  

 

Mo. 21.07.14

NSU-Prozess: Ein zusätzlicher Verteidiger für Beate Zschäpe? MÜNCHEN  - Beate Zschäpe wünscht sich neue Anwälte. Die Risiken für den NSU-Prozess wären aber sehr groß, meinen Experten. [mehr...]


Region  

 

Mo. 21.07.14

Hund angefahren: Mann muss fast zehnfachen Wert zahlen MÜNCHEN  - Wer einen Hund anfährt, muss die OP-Kosten zahlen - auch wenn sie den Wert des Tieres um ein Vielfaches übersteigen. Dies hat das Münchner Amtsgericht in einem mittlerweile rechtskräftigen Urteil entschieden. Dass der Hund im konkreten Fall schon acht Jahre alt war und andere Gebrechen hatte, ändere nichts daran, teilte das Gericht am Montag mit. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

So. 20.07.14

53-Jähriger hortete Tausende Kinderpornos: Ein Jahr Gefängnis NÜRNBERG  - Weil er zahlreiche kinderpornografische Bilder auf seinem Handy und seinem Computer gespeichert hatte, ist ein 53 Jahre alter Mann vom Amtsgericht Nürnberg zu einem Jahr Haft verurteilt worden. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden


Region  

 

Sa. 19.07.14

NSU-Prozess: Zschäpe begründet Anwalts-Zerwürfnis BERLIN  - Mit leichter Verspätung hat Beate Zschäpe begründet, warum sie ihren Anwälten nicht mehr traut. Ihre Erklärung soll allerdings sehr knapp gehalten sein. An diesem Montag will sich das Münchner Oberlandesgericht damit beschäftigen. [mehr...]


Schlagzeilen  

 

Fr. 18.07.14

Zschäpe erklärt nicht, warum sie ihren Anwälten nicht vertraut MÜNCHEN  - Am Freitag sollte Beate Zschäpe dem Oberlandesgericht München erklären, warum sie ihren Verteidigern nicht mehr vertraut. Bis zum Nachmittag lag keine Erklärung vor. Jetzt werden die Richter wohl erst am Montag beraten, wie es weitergeht. [mehr...]


Region  

 

Fr. 18.07.14

Vermögen statt Liebeskummer verloren: Wunderheiler angeklagt MÜNCHEN  - Wie kann man seine Ex-Geliebte zurückerobern? Geht das durch Fernübertragung mentaler Kräfte? Zwölf Deutsche glaubten daran und opferten einem "Parapsychologen" aus der Schweiz ein Vermögen. Nun steht der Mann in München vor Gericht. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Region  

 

Fr. 18.07.14

Mollath-Prozess: Gutachter rügt Mängel am Attest REGENSBURG  - Erster Erfolg für Gustl Mollath: Die Prügelvorwürfe seiner Ex-Frau sind aus rechtsmedizinischer Sicht heute nicht mehr zu beweisen. Die Verteidigung sieht sich auf der Siegerstraße. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden