Montag, 01.05. - 02:20 Uhr

|

zum Thema

Kaffeerösterei mit neuer Heimstatt

"Espressone" bezieht neuen Firmensitz in Cadolzburg - 24.10.2014 17:39 Uhr

Mit schmuck hergerichtetem Lagerverkauf haben Kaffeeliebhaber die Auswahl zwischen mehr als 50 Sorten.

Mit schmuck hergerichtetem Lagerverkauf haben Kaffeeliebhaber die Auswahl zwischen mehr als 50 Sorten. © Brigitte Riemann


Kaffee ist längst zu einem Lifestyle- Produkt geworden: Barista-Seminare, bei denen die richtige Zubereitung von Espresso und Co. erlernt wird, sind gut besucht; auch die Wahl der richtigen Kaffeemaschine ist eine Philosophie für sich. Überall in Deutschland eröffnen kleine, aber feine Kaffeeröstereien. Reiner Sulzer hat diesen Trend schon vor zehn Jahren erkannt und 2004 seine fränkische Kaffeerösterei im Cadolzburger Gewerbegebiet gegründet.

Aktuell verarbeitet Espressone jährlich rund 140 Tonnen Kaffee. Der neue Firmensitz liegt im Gewerbegebiet am Farrnbach, direkt an der Staatsstraße nach Cadolzburg. Die großen, hellen Räume bieten genügend Platz für das Rohkaffee-Lager, zwei Röstmaschinen und eine Maschine zur Herstellung von Kaffeepads.

Nebenan im großzügigen Lagerverkauf kann man den frisch gerösteten Kaffee gratis probieren und sich seine Lieblingsröstung aussuchen. Gar nicht so einfach bei über fünfzig Sorten, die im Angebot sind  — von mild- harmonisch bis kräftig-würzig, darunter auch drei Bio-FairTrade- und vier Bio-Röstungen, alle im handwerklichen Röstverfahren langsam und schonend geröstet. Kaffeemaschinen namhafter Hersteller, italienische Feinkost, Weine sowie handgemachte Schokoladen und Pralinen runden das Angebot ab.

„So soll es jetzt bleiben“, meint Geschäftsführer Reiner Sulzer auf die Frage nach weiteren Expansionsplänen, „was uns ausmacht, sind die Qualität und unser individueller Service.“ Auch seinen ganz persönlichen Kaffee kann man sich bei Espressone rösten lassen. Auf diese Weise entstand eine besonders milde und bekömmliche Mischung, die sich inzwischen größter Beliebtheit bei älteren Kaffeeliebhabern erfreut und längst zu einer der Hausmarken geworden ist.

Mehr Informationen über die Kaffeerösterei Espressone in unsere Rubrik Essen und Trinken! 

brie (Fürther Nachrichten)

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Essen & Trinken

Thai-Currys mit Tradition

20.04.2017 18:56 Uhr

Gruß aus dem Orient

17.04.2017 09:00 Uhr

Gruß aus dem Orient

17.04.2017 09:00 Uhr