20°

Samstag, 24.06. - 22:48 Uhr

|

"Auf AEG": Blicke in mehr als 80 Ateliers

15.000 Besucher in Muggenhof - Ausstellung zeigte unveröffentlichte Arbeiten - 23.09.2012 17:49 Uhr

Wenn die Kunst ruft, strömen die Massen — und zwar trotz verkaufsoffenen Sonntags, Altstadtfests und „Stadtverführungen“: Mehr als 15.000 Menschen kamen am Wochenende zu „Offen Auf AEG“ im Nürnberger kunstwilden Westen.

Knapp 90 Künstler öffneten ihre Ateliers für interessierte Besucher und präsentierten in der Ausstellung "Parcours II" aktuelle Arbeiten. Weitere kulturelle Höhepunkte wie das BEAST - Kunst- und Kulturunternehmen, die Designmesse Frisches Design 2012 oder die Präsentation des EU-Projektes Second Chance verwandelten das gesamte Gelände in einen Parcours der zeitgenössischen Kunst. Rund 80 Künstlerinnen und Künstler gaben am Samstag und Sonntag Einblicke in ihre Ateliers.

Bilderstrecke zum Thema

Kunst im XXL-Format: "Offen Auf AEG" bietet viel Platz für Kreativität

"Achtung, laufender Kunstbetrieb!": Auf dem ehemaligen AEG-Gelände gibt es am Wochenende wieder Kunst und Kultur im Großformat zu bestaunen.


Bilderstrecke zum Thema

Ein Blick in die Ateliers: "Offen Auf AEG"

Wer sich ein Bild von der aktuellen Kunst auf dem ehemaligen AEG-Gelände machen möchte, sollte zu "Offen Auf AEG" am 22. und 23. September kommen. Es gibt Ausstellungen, die Atelier- und Firmentüren sind offen.


 

  

ngo

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Events