2°C

Freitag, 28.11. - 12:02 Uhr

|

Bilder: Boy verzauberten im Serenadenhof

Pop-Duo bot Alternative zum EM-Halbfinal-Spiel - 29.06.2012 11:35 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Boy im Serenadenhof Boy im Serenadenhof Boy im Serenadenhof
Sommer-Pop mit Boy im Serenadenhof

Für diejenigen, denen das EM-Halbfinalspiel gegen Italien nicht so wichtig war: Das Hamburger Pop-Duo Boy hat am Donnerstag im Nürnberger Serenadenhof ein Open-Air-Konzert gegeben.


Boy spielten bekannte Lieder, wie "Little Numbers", bei dem das Publikum lautstark mitsang. Das Duo präsentierte aber auch neue Lieder, wie etwa "Hotel Room".

Nicht nur die Musik, sondern auch die romantische Atmosphäre des Serenadenhofes verzauberte die Zuschauer. Zum Halbfinale des EM-Spiels der Deutschen Nationalmannschaft gegen Italien wollte die Band eigentlich aufhören - damit die Zuschauer den Rest des Spiels noch mitverfolgen können. Das Publikum rief allerdings lautstark nach Zugaben. 

scha

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.