11°

Dienstag, 19.09. - 20:39 Uhr

|

zum Thema

Laser-Show holt Publikumspreis der Blauen Nacht

51,1 Prozent der Besucher wählen Insallation "in between space" zum Sieger - 11.06.2013 10:43 Uhr

Die Laser-Show "in between space" von Studenten der Akademie für Bildende Kunst in Nürnberg bekam den Publikumspreis der Blauen Nacht. © Berny Meyer


Das mit 5000 Euro dotierte Preisgeld für den Publikumspreis ging damit an die Studenten der Akademie für Bildende Künste, Katharina Heubner, Martina Kändler und Susan Helen Müller. Sie hatten ihre Laser-Installation "in between space" im Innenhof des Alten Rathauses zur Blauen Nacht den Besuchern präsentiert.

51,1 Prozent aller Stimmen fielen auf den Siegerbeitrag. Auf Platz zwei kam Judith Spang aus Mainz mit einer Installation aus Schlüsselfindern in der Tiefgarage der Rentenversicherung. Platz drei sicherte sich Tone Schmid aus Weiden mit seinem "Oktakum" in der Ehrenhalle des Germanischen Nationalmuseums.

Aus dem Kreis der abgegebenen Stimmkarten wurden auch drei Gewinner gezogen: Raffaela Galatioto, sie gewinnt ein Cruise Board Wanderkajak, Andrea Lukaschtik freut sich über einen Tatonka Wanderrucksack und einen Grillgürtel bekommt Maximilian Meyer. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Blaue Nacht