-1°

Mittwoch, 07.12. - 21:13 Uhr

|

Red Bull District Ride

zum Thema

96 Elemente zu Red Bull District Ride

Titel/Ressort

Region

Datum


Nürnberg  

Nürnberg  

Do. 01.12.16

Red Bull bestätigt: District Ride steigt 2017 in Nürnberg NÜRNBERG  - Es wird wieder staubig in Nürnbergs guter Stube: Der District Ride kehrt zurück nach Franken, zurück auf den Hauptmarkt. Nach wochenlangen Verhandlungen bestätigt Red Bull die Rückkehr des Kult-Events. Und kündigt Großes an. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mi. 23.11.16

District Ride steigt im September 2017 in Nürnberg NÜRNBERG  - Sprünge, Stunts, Bikes und viel Staub: Was zuletzt vor zwei Jahren Massen von Menschen auf den Nürnberger Hauptmarkt gezogen hat, wird sehr wahrscheinlich auch 2017 wieder für einen proppenvollen Hauptmarkt sogen: Der District Ride kehrt zurück in die Noris. Ein entscheidendes Detail fehlt jedoch noch. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 21.11.16

Stadt plant fest mit District Ride im September 2017 NÜRNBERG  - Meterhohe Sprünge, waghalsige Stunts, Biker, die sich im Staub wälzen: Der District Ride ist Nürnbergs vielleicht spektakulärste Veranstaltung. Jetzt steht der Termin für 2017 - zumindest der, mit dem die Stadt plant. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden



Nürnberg  

Nürnberg  

Sa. 12.03.16

Debatte um Hauptmarkt: "Nürnberg ist nicht Neuschwanstein!" NÜRNBERG  - Sind Veranstaltungen wie der "Red Bull District Ride" gut für das Prestige Nürnbergs? Nein, sagen einige Anwohner. Natürlich, meinen andere Bürger. Bei einer Debatte im Haus Eckstein stand die angebliche Eventisierung des Hauptmarkts im Fokus. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 08.09.14

RBDR 2014: Leserfotos RBDR 2014: Leserfotos RBDR 2014: Leserfotos Zahlreiche Bilder erreichten die Redaktion nach dem District Ride am 5. und 6. September in Nürnberg. Die schönsten Motive haben wir in einer Bildergalerie zusammengefasst. Der US-Amerikaner Nicholi Rogatkin entpuppte sich als wahrer Fotostar - denn von ihm gibt es in dieser Galerie mit Abstand die meisten Bilder. [mehr...]


Events  

Nürnberg  

Mo. 08.09.14

Das sind eure schönsten Bilder vom District Ride 2014 NÜRNBERG  - Die Auswahl der schönsten Bilder vom District Ride 2014 gestaltete sich für die nordbayern.de-Redaktion äußerst schwierig. Denn unter den zahlreichen Einsendungen waren viele starke Motive, Szenen und Detailaufnahmen dabei. Eine Auswahl der besten Fotos - auch von denen, die nicht mit einem Gewinn prämiert wurden - sehen Sie in der folgenden Bildergalerie. [mehr...]


Events  

Nürnberg  

So. 07.09.14

Das war der District Ride 2014: Alle Bilder, Videos und Storys NÜRNBERG  - Es war ein District Ride der Superlative: Noch nie kamen so viele Zuschauer in die Innenstadt, um die besten Freeride-Mountainbiker der Welt bei ihren Tricks durch die Nürnberger Altstadt anzufeuern und zu bestaunen. Und auch eine Weltpremiere feierte die Veranstaltung. Bilder, Videos und unser Live-Ticker haben die Geschichten von den Helden auf und neben der Strecke sowie die Höhepunkte des Wochenendes festgehalten. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

So. 07.09.14

Mega-Sprünge und Helden: Der District Ride am Samstag NÜRNBERG  - Spektakuläre Sprünge, 84.000 Zuschauer, Traumwetter - und der ein oder andere Sturz: Der District Ride 2014 ist vorbei. Am Ende macht der Kanadier Brandon Semenuk das Rennen - und profitiert von einem Fehler seines Freundes Nicholi Rogatkin. Eine Chronik des District-Ride-Samstags. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Nürnberg  

Nürnberg  

Sa. 06.09.14

District Ride 2014 District Ride 2014 District Ride 2014 Nur Minuten nach dem letzten Lauf rückten sie an: Heerscharen von Bauarbeitern, bewaffnet mit Akkuschraubern und schwerem Gerät. Bereits in der Nacht verschwindet der Kurs vom diesjährigen District Ride - ein Kraftaufwand für die rund 60 Männer. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Sa. 06.09.14

Tobi Lang Tobi Lang District Ride 2014 Schweiß, Schmutz, spektakuläre Sprünge: Der District Ride 2014 ist zu Ende. Allein am Samstag lockte das Mega-Event 62.000 Zuschauer ins Burgviertel und an den Hauptmarkt. Außergewöhnliche Blickwinkel lassen den Sport noch einmal in einem ganz anderen Licht glänzen. [mehr...]