Montag, 21.08. - 04:40 Uhr

|

zum Thema

Internationale Fans feiern friedlich auf der Wöhrder Wiese

Jede Menge Bilder vom Public Viewing und aus den Kneipen in Nürnberg - 22.06.2012 10:00 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Ronaldo verdirbt tschechischen Fans die Party

Anstoß für die K.O.-Runde der Fußball-Europameisterschaft: Bei der ersten Viertelfinal-Begegnung Tschechien gegen Portugal ging es beim Public Viewing auf der Wöhrder Wiese allerdings noch recht entspannt zu.


Bilderstrecke zum Thema

Public Viewing auf der Wöhrder Wiese: Engländer feiern, Ukrainer trauern

Beim Public Viewing auf der Wöhrder Wiese sind die ukrainischen Fans klar in der Überzahl. Am Ende sind es jedoch die wenigen aber lautstarken Engländer, die den Einzug ins Viertelfinale feiern.


Bilderstrecke zum Thema

Kroaten kämpfen, Spanier treffen: Die Bilder aus dem Fanpark

Es war lange Zeit ein nervenaufreibendes Spiel für beide Fanlanger - am Ende machten die favorisierten Spanier gegen tapfere Kroaten mit dem späten 1:0 aber doch alles klar. Hier sind die Bilder von den Fans auf der Wöhrder Wiese.


Bilderstrecke zum Thema

Public Viewing: Nürnberger Griechen im Freudentaumel

Die erste kleine Sensation der EM 2012 ist perfekt: Griechenland schlägt die hochfavorisierten Russen im letzten Gruppenspiel mit 1:0 und Tschechien besiegt Gastgeber Polen ebenfalls mit 1:0. Russland und Polen sind damit raus. Beim Public Viewing auf der Wöhrder Wiese feiern die tschechischen und griechischen Fans ausgelassen - die russischen und polnischen Anhänger sind hingegen fassungslos.


Bilderstrecke zum Thema

EM-Tag acht: Premiere und Wechselbad der Gefühle

Premiere bei einer Europameisterschaft: Beim Spiel Ukraine gegen Frankreich unterbricht der Schiedsrichter das Spiel wegen des strömenden Regens, im zweiten Spiel Schweden gegen England geht es hin und her.


 

Bilderstrecke zum Thema

Sankt Antonius und die vier Tore: Gediegenes Fußballfest der Spanienfans

Die spanischen Fußballfans ließen es in Nürnberg ruhig angehen: Der 4:0-Sieg gegen Irland hat niemanden so richtig überrascht. "Es werde ein leichtes Spiel", versicherten manche schon vor dem Anpfiff. Vielleicht hat der überdeutliche Sieg aber auch etwas mit Ketis Kerzen zu tun.


Bilderstrecke zum Thema

Die irischen Fans tragen ihre Niederlage mit Fassung

Die irischen Fans in den Nürnberger Pubs Finnegan´s und O´Shea´s nehmen es gelassen, als sie von der spanischen Mannschaft regelrecht zusammengefaltet werden. Zugegeben: Der Chef des O´Sheas am wollte nach dem vierten Tor der Spanier seine EM-Tickets für das Spiel Irland gegen Italien verschenken. Lachen können sich trotzdem noch. Ein schlechtes Spiel, eine überragende Mentalität.


Bilderstrecke zum Thema

Mitfiebern und Zittern: Italien gegen Kroatien

Das EM-Vorrundenspiel zwischen Kroatien und Italien wird auch in Nürnberg gebannt verfolgt. Fußballverrückte Fans beider Teams treffen sich zum Public Viewing in den hiesigen Bars und Kneipen sowie auf der Wöhrder Wiese. Hier gibt's die Eindrücke vom Public Viewing an der Wöhrder Wiese und in der Pilsbar Abseits.


Bilderstrecke zum Thema

Tag sechs der EM: Deutsche Fans jubeln, Portugiesen zittern

Fußball-Europameisterschaft, der sechste Tag: Bevor am Mittwochabend die deutsche Elf gegen den Erzrivalen Holland 'ran muss, spielen die favorisierten Portugiesen gegen Dänemark. Als dann das deutsche Spiel angepfiffen wird, fiebern die Fans mit ihrer Mannschaft mit.


Bilderstrecke zum Thema

Tag fünf der EM: Die Russen machen Stimmung

Wegen des kühlen Wetters war auf der Wöhrder Wiese beim Spiel Tschechien gegen Griechenland noch recht wenig los, bei der Partie Polen gegen Russland füllte sich der Rasen dann langsam. In der "Garage" feierten vor allem die Russland-Fans ihr Team.


Bilderstrecke zum Thema

Tag vier der EM: Gelb und Blau beim Public Viewing

Nur wenige hartgesottene Fans fanden sich am vierten EM-Tag bei Nieselregen und kühlen Temperaturen auf der Wöhrder Wiese ein, um die Partien Frankreich gegen England und Ukraine gegen Schweden zu verfolgen.


Bilderstrecke zum Thema

Dritter Tag der EM: Die Fans auf der Wöhrder Wiese

In einem Einwanderungsland wie Deutschland ist in der Fanzone auf der Wöhrder Wiese immer etwas los. Zu den Spielen Spanien gegen Italien und Kroatien gegen Irland machten sich etliche Landsmänner und -frauen auf, um das Spiel zu verfolgen.


 

                             

 

Bilderstrecke zum Thema

Schland, Schland: Deutsche Fans feiern die erste Fußball-Party

Schland, Schland: Die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft trafen sich zu Tausenden zur großen Fußball-Party auf der Wöhrder Wiese in Nürnberg. Die Stimmung war blendend. Nach dem 1:0-Siegtreffer war dann endgültig kein Halten mehr.


Bilderstrecke zum Thema

Public Viewing: Niederländer und Dänen feiern auf der Wöhrder Wiese

Die Fans der Dänen und Niederländer machten die Wöhrder Wiese zu ihrer Partyzone. Zum Spiel der Niederlande gegen Dänemark wollten etliche Anhänger das Spiel ihrer Elf sehen.


Bilderstrecke zum Thema

Die EM-Party auf der Wöhrder Wiese: Der Eröffnungstag

Es ist soweit: Die EM 2012 hat begonnen. Zum Eröffnungsspiel Polen gegen Griechenland kamen bereits die ersten Fans in den kick and groove Park auf der Wöhrder Wiese. Voller Emotionen fieberten die Anhänger beider Mannschaften mit.


  

17

17 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Events