-0°C

Freitag, 29.04. - 03:57 Uhr

|

65.000 Besucher beim zweiten Klassik Open Air in Nürnberg

65.000 Besucher beim zweiten Klassik Open Air in Nürnberg

Gute Laune, leckeres Picknick und bezaubernde Klänge im Luitpoldhain

NÜRNBERG  - Auch nach 15 Jahren verliert Europas größtes Klassik Open Air nicht an Zugkraft: Wieder strömten 65.000 Musik- und Picknickfreunde in den Luitpoldhain. [mehr...]

Bildergalerien vom Klassik Open Air
Klassik Open Air

Chefdirigent Shelley verlässt Nürnberger Symphoniker

Tätigkeit endet im Sommer 2017 - Vertrag nicht verlängert


Klassik Open Air

NÜRNBERG   - Seit 2009 ist Alexander Shelley Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker. Am Montag wurde bekannt, dass der 35-Jährige, der seit diesem Jahr neben seiner Tätigkeit in Nürnberg zwei weitere Posten in Ottawa und London innehat, seinen Vertrag bei den Nürnberger Symphonikern nicht verlängern wird. [mehr...]

65.000 Besucher beim zweiten Klassik Open Air in Nürnberg

Gute Laune, leckeres Picknick und bezaubernde Klänge im Luitpoldhain


Zweites Classic Open Air 2015 im Luitpoldhain

NÜRNBERG   - Auch nach 15 Jahren verliert Europas größtes Klassik Open Air nicht an Zugkraft: Wieder strömten 65.000 Musik- und Picknickfreunde in den Luitpoldhain. [mehr...]

Klassik Open Air: Rund 90.000 Besucher lauschen Philharmonikern

Entspanntes Picknick im Park am Sonntag - Regen verhinderte Zugaben


PicknickKlassikOpenAir

NÜRNBERG  - Dieser Magie kann sich (fast) niemand entziehen: Das Klassik Open Air im Nürnberger Luitpoldhain besitzt längst faszinierende Magnetkraft und hat den familiären Reiz dabei nicht verloren. Rund 90.000 Besucher ließen sich das nicht entgehen - ein neuer Rekord. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Klassik Open Air: Wenn Musik den Takt für Nürnberg angibt

Verschiedene Festivals und Konzerte laden Zuschauer unter freiem Himmel ein


Klassik Open Air

NÜRNBERG  - Ende Juli, Anfang August: Das ist in Nürnberg die Zeit der musikalisch bewegten Massen. Dabei wird das Bardentreffen (31. Juli bis 2. August), Deutschlands größtes Weltmusik-Treffen, das bis zu 300.000 Klanghungrige anlockt, von Europas größten Klassik Open Air-Konzerten gerahmt, die ihrerseits zusammen auch 100.000 Musikliebhaber anziehen. [mehr...]

Klassik Open Air 2014: Es regnete nur Koloraturen

Simone Kermes erwies sich als mitreißender Stargast der Nürnberger Symphoniker


Klassik Open Air 2014

NÜRNBERG  - Das zweite Klassik Open Air 2014 war - musikalisch betrachtet - eine der besten Open-Air-Ausgaben (wenn nicht sogar die beste!) der Symphoniker. Eingedenk aller Wertschätzung Geigern und Trompetern gegenüber: Gesang ist doch immer noch die mitreißendste und unmittelbarste Sprache bei solch einem Großkonzert. Die Programm-Macher bewiesen mit ihrem Gang durch die Welt der Oper ein feines Händchen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Videos vom Klassik Open Air