Dienstag, 28.02. - 15:52 Uhr

|

Neue Acts: Liam Gallagher kommt zu Rock im Park 2017!

Neue Acts: Liam Gallagher kommt zu Rock im Park 2017!

Weitere 45 Bestätigungen für das kommende Festival - Schon viele Tickets weg - 24.02. 16:22 Uhr

NÜRNBERG  - Satte 45 Neuverpflichtungen vermelden die Veranstalter von Rock im Park für das Festival in diesem Jahr. Mit dabei: Britpop-Legende und Oasis-Krawallbruder Liam Gallagher. Auch die weiteren Bestätigungen dürften die Herzen der Freunde stromverstärkter Gitarrenmusik wärmen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Rock im Park in Bildern
Rock im Park in Bildern
Rock im Park in Bildern
Rock im Park in Bildern
Rock im Park in Bildern
Rock im Park in Bildern
Rock im Park 2016

21-Jähriger baute Trockeneisbombe bei Rock im Park

Nürnberger Schöffengericht verurteilte jungen Mann zu 150 Tagessätzen - 16.02. 05:27 Uhr


Party am Zeltplatz

NÜRNBERG  - Aus Langeweile entstand eine dumme Idee - mit bösen Folgen. Weil ein 21-Jähriger bei Rock im Park eine Trockeneisbombe baute, ist er jetzt wegen fahrlässigen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion vorbestraft. [mehr...]

Im Fundbüro beginnt nach Rock im Park die Arbeit

341 Dinge alleine während Festival abgegeben - Aktive Suche nach Besitzern - 07.06. 11:30 Uhr


Fundbüro nach Rock im Park

NÜRNBERG  - Rock im Park ist zu Ende, jetzt folgt das Nachspiel: Während eine Firma derzeit tonnenweise Müll wegschafft, sucht das Fundbüro der Stadt nach den Besitzern von Handys, Geldbeuteln und Reisetaschen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Rock im Park 2016: Darum sind die Helfer zufrieden

22-Jähriger verletzt sich beim Grillen - BRK lobt Festivalbesucher - 06.06. 15:13 Uhr


Rock im Park 2016

NÜRNBERG  - 174 Besucher mussten ins Krankenhaus gebracht werden, 3055 Mal war der Sanitätsdienst gefragt: Dennoch zeigten sich die Nürnberger Hilfsorganisationen nach Rock im Park 2016 zufrieden mit dem Verlauf des Festivals. Das hat vor allem einen Grund. [mehr...]

  Aus, aus, vorbei: Nur der Müll von Rock im Park bleibt

06.06. 15:00 Uhr


Rock im Park 2016 Rock im Park Abreise 2016 Für manche ist es der Ausnahmezustand, für bewährte Parkrocker ein wohliges Gefühl: Wiesen und Plätze voller Müll. Nach drei Tagen voller wilder Partys, schweren Regenfällen und Konzerten reisen rund 60.000 Parkrocker am Montag ab. Was bleibt, sind Tonnen von Abfällen, die rund um den Dutzendteich liegengelassen wurden. [mehr...]

Musiklegenden zu Gast bei Rock im Park - Teil 1
Musiklegenden zu Gast bei Rock im Park - Teil 2
Rock im Park 2016

Rock im Park 2016 ruft: Das sind die wichtigsten Infos

Alle Anlaufstellen und Hinweise im Überblick


Front Row

NÜRNBERG  - 86 Bands, rund 70.000 verkaufte Tickets und nur noch wenige Tage bis zum Ausnahmezustand. Damit Ihr auf den Trubel zum 21. Rock-im-Park-Festival bestens vorbereitet seid und das Event in Nürnberg ohne unnötige Ärgernisse genießen könnt, haben wir die wichtigsten Tipps und Infos für Euch zusammengestellt. [mehr...]

Der Spielplan für Rock im Park 2016 steht

Red Hot Chili Peppers, Korn, Fettes Brot - Das komplette Line-up zum Ausdrucken


Spielplan 2016

NÜRNBERG  - Welche Acts überschneiden sich? Welche Band darf die Hauptbühne rocken und wer ist das Late-Night-Special Samstag Nacht? Nun gibt es die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Line-up. Wir haben den Spielplan für Rock im Park 2016. [mehr...]

Gewitter drohen: So wird das Wetter bei RiP

Tagsüber wechselhaft, abends Sturm, Starkregen, Blitze end Hagel möglich


Regen Rock im Park

NÜRNBERG  - Am Wetter bei Rock im Park scheiden sich die Geister: Für die einen gehören Schlamm und Regen zu einem ordentlichen Festival einfach dazu, die anderen bevorzugen lieber Sonne pur. Was erwartet uns in diesem Jahr? Der Auftakt sieht schon mal nicht gut aus. Wir fassen die Prognosen zusammen. [mehr...]

Packliste: Lebensnotwendige Dinge auf einem Festival

Von Schlafsack, über Gaffer Tape, bis zur Zeckenzange


Grill

NÜRNBERG  - Auf einem Festival herrscht Ausnahmezustand: Wir haben für Euch eine Liste mit den wichtigsten Dingen, die das Überleben sichern und die Tage in der "freien Wildbahn" möglichst angenehm gestalten. [mehr...]