Freitag, 24.03. - 05:13 Uhr

|

zum Thema

Neue Acts: Liam Gallagher kommt zu Rock im Park 2017!

Weitere 45 Bestätigungen für das kommende Festival - Schon viele Tickets weg - 24.02.2017 16:22 Uhr

Champagne Supernova über Nürnberg? Mit Liam Gallagher stehen die Chancen bei Rock im Park 2017 dafür nicht schlecht.

Champagne Supernova über Nürnberg? Mit Liam Gallagher stehen die Chancen bei Rock im Park 2017 dafür nicht schlecht. © dpa


Mit Jake Bugg gibt es einen weiteren britischen Songwriter in der Welle der neuen Bestätigungen, die dem geschmackssicheren Fan gefallen dürfte. Wer es ein wenig lauter mag, darf sich auf Sum 41, Donots, Simple Plan, The Living End und Skindred freuen. Erprobt an zahlreichen Festivalauftritten und Eskalationen kommen Bonaparte, Egotronic und Schnipo Schranke nach Nürnberg.

Die vollständige Liste aller 45 Bestätigungen findet sich an dieser Stelle. Das Line-up steht damit nun bei 75 Künstlern und Bands, die vom 2. bis 4. Juni 2017 zum Dutzendteich kommen. Wer sich sein Ticket noch nicht gesichert hat, sollte nun schnell sein - denn die Veranstalter melden: "Über 140.000 Fans haben sich bereits ihr Ticket für die Zwillingsevents vom 2. bis 4. Juni in Nürnberg und am Nürburgring gesichert. Damit stehen für Rock im Park als auch Rock am Ring jeweils noch knapp 10.000 Tickets zur Verfügung. Mit einem frühzeitigen Ausverkauf beider Festivals ist zu rechnen."

Erschwerend kommt hinzu: Nur noch bis einschließlich zum 9. März gilt die aktuelle Preisstufe von 195 Euro zzgl. Gebühren für das 3-Tage-Festivalticket. Danach kostet der ganze Spaß 210 Euro.

Weitere Informationen und die Tickets sind auf der Rock-im-Park-Seite erhältlich.

Bilderstrecke zum Thema

Jan_Delay_über_Snapchat:_«Hä»_urn-newsml-dpa-com-20090101-160805-99-942634_large_4_3.jpg Till Lindemann System Of A Down
System Of A Down, Rammstein und Liam Gallagher: Das Line-up von RiP 2017

Am ersten Wochenende im Juni herrscht wieder drei Tage lang Ausnahmezustand am Dutzendteich - und volle Lautstärke. Tausende Rockjünger zieht es dann wieder nach Nürnberg zu Rock im Park. Mit dabei sind dieses Mal als Headliner Rammstein, System Of A Down und die Toten Hosen. Wir haben hier das bisherige Line-up in Bildern!


 

bb

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.